Frage von DerRebell, 39

Welche Salbe bei meiner Entzündung?

Hallo, hatte eine kleine offene und oberflächliche Wunde am Penis, welche sich sehr stark entzündet hat und schmerzte. Das ganze passierte vor ca 2 Wochen. Die Rötung ging dank Bepanthen Wund und Heilsalbe stark zurück und schmerzt nun auch nicht mehr. Jedoch bleibt dort wo die Wunde war ein komisch hellrötlich verfärbter Bereich. Ist das eine Narbe, weil nach über 2 Wochen sollte die Wundheilung ja abgeschlossen sein oder? Habe die genannte Bepanthen, eine Penatencreme und ein Narbengel zuhause. Was davon soll ich auftragen, dass die Haut irgendwann wieder wie vorher aussieht oder bleibt da jetzt wirklich ne Narbe?

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Körper & Medizin, 5

Servus DerRebell,

Nach zwei Wochen sollte die Wundheilung wirklich abgeschlossen sein, ja.

Wenn es trotzdem rötlich ist, dann kann das beispielsweise daran liegen, dass sich neue Haut dort bildet und die Wunde relativ tief war (?)

Es kann jedoch auch sein, dass es sich um eine Infektion handelt, die immer noch nicht ganz verschwunden ist.

Ich würde an deiner Stelle jetzt erstmal noch abwarten - wenn sich das Problem nicht von alleine bessert, dann solltest du vielleicht deinen Hausarzt aufsuchen damit :)

Lg

Kommentar von DerRebell ,

Kann es jetzt noch sein, dass es wieder ganz normal wird oder hinterlässt eine eventuelle Infektion auch Narben? Kann eine wirklich nur oberflächliche Wunde, die zwar sehr rot war herum ( Entzündung!) wirklich eine Narbe hinterlassen?

Antwort
von Belladonna1971, 24

Ich würde es beim Hautarzt abklären lassen. Ein Hautarzt ist meiestens auch ein Arzt für Venerologie / Geschlechtskrankheiten.

Nach 14 Tage sollte eine Wunde abgeheilt sein. Wenn nicht, liegt eine ärztl. abklärungsbedürftige ursache vor. Oder evtl. auch eine Diabetes.

Alles Gute!

Kommentar von DerRebell ,

Also nach 14 Tagen dürfte nichts mehr anders aussehen als normale Haut?

Kommentar von Belladonna1971 ,

Es kommt auf die Ursache an. Eine tiefer Verletzung oder Verbrennung heilt durchaus mit einer Narbe.

Dann gibt es aber bestimmte Herpes Erreger oder Geschlechtskrankheiten, wie z.B: Tripper. Und nein- das können Sie nicht mit Google diagnostizieren. Geschlechtskrankheiten snd "linke Hunde".

Antwort
von SaschaL1980, 7

Hallo DerRebell,

wie du ja sagst, schmerzt es inzwischen nicht mehr. Das ist schon mal sehr gut. 

So wie du das hier beschreibst, mit der hellrötlichen Stelle, so könnte es sein, dass es einfach "neue" Haut ist. Diese ist dann ja meistens erst mal eher rosa bzw. rötlich. 

Aber, wenn du dir nicht sicher bist, gehe am besten kurz zum Doc. Der kann es sich anschauen, und dir direkt sagen, ob, und wenn ja, was man machen muss. Sicher ist sicher.

LG Sascha

Antwort
von putzfee1, 14

Zeig das bitte einem Arzt, der wird wissen, wie das zu behandeln ist.

Antwort
von rafaelmitoma, 22

versu hs mal mit Zinksalbe, gibt es günstig in jedem Supermarkt,hauptsächlich  bei Edeka.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community