Frage von TheBaba27, 34

Welche Saiten für diese Gitarre?

Hallo, ich habe gerade auf dem Flohmarkt eine Epiphone PR-150NA http://www.musiciansfriend.com/guitars/epiphone-pr-150-acoustic-guitar gekauft. Die E Saite fehlt, weswegen ich gerne eine nachkaufen würde. Leider kenn ich mich mit Gitarren gar nicht aus. Weiß jemand welche Saiten sich eignen würden ? Danke schon mal im Voraus !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OnkelSchorsch, 21

Hole dir im nächsten Musikladen einen Satz Saiten für Westerngitarren, erst einmal ist es relativ egal, was das für eine Qualität ist.

Entscheidend ist, dass der gesamte Satz erneuert werden muss. Niemals nur eine einzige Saite wechseln, das hat keinen Sinn. Kaufe dir am besten gleich zwei oder drei Sätze, dann hast du Vorrat. Ein Preis pro Satz von etwa vier bis sieben Euro ist völlig ausreichend, mehr gebe auch ich nicht aus. Ich spiele seit weit über 40 Jahren und habe professionelle Gitarren im Einsatz.

Kaufe dir zu den Saiten unbedingt auch ein Stimmgerät. Ein Clip-On-Gerät für cirka fünf Euro oder sowas ist absolut ausreichend. Du benötigst auch ein Teil, mit dem du die Stifte rausziehen kannst, mit denen die Saiten unten festgesteckt sind. Theoretisch geht da auch ein Löffel, aber kaufe dir für ein paar Euro eine Saitenkurbel mit Auszieher. Damit kriegst du die Pegs "wie man die Dinger auch nennt) ganz easy raus und die Kurbel ist beim Saitenaufziehen auch sinnvoll.

Und dann lass dir im Musikladen erklären, wie das mit dem Saitenwechsel geht. Ansonsten schaust du halt mal bei youtube nach Anleitungen oder hier:



Kommentar von Mediachaos ,

Volle Zustimmung. Vielleicht noch als Ergänzung: Wenn Du relativer Neuling auf der Gitarre bist, besorge Dir einen  sogenannen "11er" Satz. Das gibt die Saitenstärke an (z. b. von 0,011" bis 0,052"). Je höher die Zahl, desto dicker die Saiten. Damit steigt auch die Saitenspannung und man muss kräftiger drücken. 011er sind ein guter Kompromiss zwischen Lautstärke / Klang und Saitenzug. 

Antwort
von Harry83, 20

Am besten, du wechselst alle Saiten. Also einen komplett neuen Satz. Welche Saiten jetzt die Besten sind, muss man selber herausfinden. Auf meiner Westerngitarre habe ich diese hier: https://www.thomann.de/de/elixir_nanoweb_custom_light_phosphor.htm 

Die sind zwar nicht ganz so günstig, klingen dafür aber länger wie neu. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community