Frage von pheen66, 31

Welche Rollen wären für mich am idealsten (Skateboard)?

Ich habe mir neulich ein Skateboard gekauft, bei dem die Rollen extrem hart sind (99a). Sie sollen zum tricksen zwar besser sein, aber da ich Anfänger bin und zuerstmal das Fahren an sich lernen will (später vllt Ollie + Kickflip), hätte ich gern etwas weichere. Mit den harten bleibe ich auf Asphalt an jeder kleinsten Unebenheit hängen.

Bräuchte also einen Art Allrounder. Sollten gut zum cruisen sein aber auch einfache Tricks. Powerslide ist zu vernachlässigen

Welche Härte würdet ihr mir empfehlen?

Da ich low trucks habe würde ich zu Rollen der Größe 52-54mm tendieren.

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard & skaten, 16

joa, 90A wird dann wahrscheinlich sinn machen für dich, die sind auch zum cruisen auf schlechterem boden bequem. 53mm sollten passen.

Kommentar von pheen66 ,

vielen dank für die antwort.

da ergibt sich für mich eine weitere frage:
passen diese rollen ( http://www.titus.de/produkt/133197-Mini-Logo-C-Cut-90A-Rolle-black.html ) mit bones reds bearings und 8x10mm spacern zusammen? oder bräuchte ich 8x8 spacer?

Kommentar von sk8terguy ,

puh, normalerweise 10mm spacer, aber streng genommen brauchst du die auch nicht unbedingt, wenn du jetzt nicht dauerhaft am sliden bist gehts auch gut ohne.

Kommentar von pheen66 ,

danke dir =)
naya wenn ich jetzt schon eine bestellung von 55€ abgebe kann ich die spacer für 2€ gleich mitbestellen :D

Kommentar von pheen66 ,

kann ich, wenn ich spacer benutze, die achsmuttern komplett fest anziehen ?

Kommentar von sk8terguy ,

wenn du spacer benutzt, ja.

ohne spacer solltest du ca. einen halben milimeter spielraum lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten