Frage von Squizz7, 90

Welche Rolle in LoL nehmen?

Ich bin neu in League of Legends und wollte mir einen Account machen. Welche Rolle soll ich nehmen? Was haben die einzelnen Rollen für Vor- und Nachteile? Danke im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Arbaddon, 49

Also als Toplaner spielst du oft einen Tank (Champ mit viel Leben) oder Fighter (Leben=Schaden). Du bist oft dann isoliert vom Team also kannst kaum in Geschehen auf der karte eingreifen außer mit Teleport. Dafür bekommst du recht gut Gold und Splitpusht: also pusht eine Lane bist zum Nexus während dein Team (die anderen vier) Druck auf eine andere Lane ausüben.

Als Jungler hast du es als Anfänger recht schwer da dieser aud die karte achten muss und ständig überall sein muss zum helfen und rechtzeitig Smiten musste (Smite ist ein Sommerspell wie Teleport). Du hast auch die gefahr dass wenn du gegen Monster stirbst nach hinten fällst oder der gegnerische Jungler deinen Dschungle campt.

Als Midlaner hast du die Aufgabe in Kämpfen viel Schaden zumachen wird oft auch als Carry, auf dieser Lane kann man sowohl AngriffsSchaden spielen oder Fähigkeitsstärke. Zudem spielt man dort oft Assassinen wie Talon oder Zed (ad) oder Magier wie Ahri Xerath usw. Das Gefährliche ist jedoch dass du zwei seiten hast von denen Gegner kommen können. Zudem musste du auch Vasallen lasthitten können sonst verlierst du die Lane.

Als ADC also AttackDamageCarry(Angriffsschaden) spielst du einen Fernkämpfer welcher auf Angriffsschaden gebaut werden muss und Angriffsgeschwindigkeit. Auch hier musst du lasthitten können , also den letzten Hit der den Rest des Lebens eines Gegners wegmacht. Hier kann es oft dazu kommen dass der Midlaner und/oder der Jungler euch ganken(auf deine Lane kommen) und dann ist es recht schwer noch ohne Hilfe zurück ins Game zufinden.

Der Support ist die Rolle die mit dem ADC im einklang sein muss. Der Support muss dafür sorgen dass der ADC so wenig Schadn wie möglich bekommt. Du spielst als Support champs wie Soraka zum heilen Braum zum Tank und schützen. Hier musst du im Prinzip am wenigsten können um es einigermaßen gut spielen zukönnen.

Wenn du immernoch Fragen hast kannst du mich bei Steam adden (da heiße ich wie hier) oder kommentierst einfach diese Antwort wobei ersteres einfacher für mich währe

Antwort
von JOJOXD2, 18

Als Anfänger einfach mal alles ausprobieren, Aber Jungle kannst du bis Level 10 vergessen weil man erst an level 10 Smite bekommt (Gibt dir von manchen Monstern einen Smite-Bonus und macht sehr viel Schaden an monstern) und bis Level 15 spielt keiner Jungle.

Antwort
von LegendaryPotato, 77

Also am Anfang würde ich einfach mal jede Rolle ausprobieren und schauen was einem so zusagt ;) kommt ja auch auf die Champs an die einem gefallen etc. 

Man kann ja jederzeit zu einer anderen Rolle wechseln wenn es einem nicht liegt. Hauptsache spaß haben und freundlich sein :P

Antwort
von HiImYasuo, 9

Probier erstmal alle aus und schau was dir am meisten Spass macht. :)

Antwort
von IshallSupport, 61

erstmal hier 3 Videos des LoL erklärbärs schlecht hin.

Am besten du probierst erstmal alles,lern ein paar Champions kennen,bzw erstmal das Spiel an sich.

Kommentar von Squizz7 ,

Champions? Was meinst du damit?

Kommentar von IshallSupport ,

hast du LoL schon ein einziges mal gespielt? es wäre sinnvoll wenn du erstmal selbst erfahrungen machst und die grundlegenden Sachen kennenlernst :)

Kommentar von IshallSupport ,

sonst wirst du auch kaum verstehen was hier gesagt wird.

Kommentar von Arbaddon ,

Um kurz zufassen Champions sind die Charaktere die du spielen kannst

Antwort
von LegendaryPotato, 25

Helfe auch gerne ins Spiel zu finden wenn du Hilfe brauchst, add mich einfach wenn bedarf is (LegendaryPotatoo) =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community