Frage von komalvohra, 73

Welche Rolle haben Banken in unsere Wirtschaft?

Antwort
von berkersheim, 24

Banken sind Überschussvermittler. Leute verdienen zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedlich viel - z.B. Künstler oder Sportler. Alles gleich auszugeben, ohne die Spitzenverdienste auf die Zukunft zu strecken, wäre dumm. Meist ist in den Zeiten guter Verdienste gar keine Zeit, alles Geld auszugeben. Es ist aber auch keine Zeit, sich darum zu kümmern, wie man das Geld gut anlegt, dass es später, wenn man es dann braucht, nicht futsch ist. Hier helfen Banken. Sie verwalten die im Moment überschüssigen Gelder nicht nur eines Individuums (gibt es auch) sondern gleich mehrerer. Das eröffnet bessere Möglichkeiten günstiger Anlage, sodass abzüglich der Kosten der Banken für die Einleger ein Plus bleibt.

Umgekehrt gibt es Leute, die haben eine gute Geschäftsidee. Aber es fehlt ihnen das nötige Kleingeld. Die wiederum fragen bei der Bank nach einem Kredit. Die Bank hat Fachleute, die prüfen, ob die Geschäftsidee auch Aussicht auf Erfolg hat, denn sie will ja letztlich für ihre Anleger und ihre eigenen Kosten ein Plus haben. Sie gibt nach Prüfung einen Kredit im Rahmen der üblichen Zinsen und legt das vertraglich fest.

Kompliziert wird das Handeln der Bank dadurch, dass es unterschiedliche Wünsche zur Finanzierung gibt, die sie bewerten muss. Welche mit wenig Risiko und welche mit hohem Risiko. Schlecht handelt eine Bank, wenn sie sich von möglichen Gewinnchancen blenden lässt und zu hohe Risiken eingeht. Bankleute sollten immer umfassend informierte Wirtschaftsexperten sein, weil sie sonst die Risiken für ihre Geldanlagen nicht ausreichend einschätzen können. Banken sind Vermögensvermittler mit hohem ökonomischem Wissen.

Antwort
von voayager, 21

Sie sind das Fundament einer halbwegs entwickelten Gesellschaft allgemein und die des Kapitalismus insbesondere. Ihre Hauptmacht liegt in ihrer Kreditvergabe, worauf Firmen jedweder Art angwiesen sind. Auch der Staat nimmt Kredite auf, so dass eigentlich schon von daher ein Machtpotential entsteht. Es kommt hinzu, dass alle größeren Geldbeträge in Banken gelagert sind, mit denen dann die Banken arbeiten. Weiterhin isses so, dass Großbanken Aktienpakete bei der Industrie und sonstigen Firmen besitzt, also auch so Einfluß auf das Firmengeschehen nehmen. Auch die Zinspolitik ist ein Instrumentarium, das geroßen Einfluß auf unsere Gesellschaft hat. Es ist daher aus all dem nicht verwunderlich, dass Banken die größte Macht in einer bürgerlichen Gesllschaft ausüben.

Antwort
von Lukas2508, 46

Hauptsächlich verleihen sie Geld. Eine Wirtschaft könnte nicht wirklich gut funktionieren, wenn Personen oder Unternehmen, die dazu bereit sind, etwas selbständiges aufzubauen keine Möglichkeit hätten, Kapitel zur leihen.

Natürlich haben Bank noch einige weitere Angebote, wie Sparbücher, Konten, Verkauf von Immobilien, Aktien... Aber das Kreditgeschäft ist mit Abstand das wichtigste.

Antwort
von Lennister, 36

Eine zentrale. Banken vergeben Kredite, die wiederum von Bürgern zum Konsum und von Unternehmen für Investitionen genutzt werden; der Staat nutzt sie sogar für beides.

Wenn diese Kredite wegfallen würden, würde die Wirtschaft einbrechen: Der private und staatlichen Konsum würde zurückgehen, ebenso die privaten und staatlichen Investitionen. Ergebnis wäre steigende Arbeitslosigkeit, da Unternehmen, die Konsum- und Investitionsgüter herstellen weniger einnehmen würden und weniger Investitionen eben auch weniger Investitionen in die "Ware" Arbeit bedeuten würden.

D.h. die Banken sind ein zentraler Teil unseres Wirtschaftssystems. Sie vergeben die Kredite, ohne die dieses Systems nur schlecht funktionieren würde. Die Wichtigkeit der Banken erkennt man z.B. daran, wie fatal es sich auswirkt, wenn sie in Schieflage geraten und deshalb weniger Kredite vergeben(so geschehen zuletzt im Zuge der Finanzkrise, die in vielen Ländern immer noch nicht ganz überwunden ist).

Kommentar von komalvohra ,

Können Sie  es einfacher Formulieren 

Danke 

Kommentar von Lennister ,

Was genau verstehst du nicht? 

Kommentar von komalvohra ,

Was meinen sie denn mit Konsum ? 

Kommentar von Lennister ,

Sich irgendwelche Sachen zu kaufen. 

Antwort
von muttifrutti, 43

Schulden durch neue Schulden ausgleichen, und die Bürger sind sowas wie Pfand

Kommentar von PatrickLassan ,

die Bürger sind sowas wie Pfand

Wenn man keine Ahnung von wirtschaftlichen Zusammenhängen hat, sollte man auch nciht antworten.

Antwort
von DieWelteinKind, 38

Ohne sie gäbe es keine Wirtschaft in dem Sinne...

Kommentar von komalvohra ,

ja aber ich brauche es genauer 



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten