Frage von ninetynine 12.03.2009

Welche Rohstoff Fonds sind gut?

  • Antwort von Candlejack 13.03.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es gibt ein paar, die ich gut finde und in die ich auch investiert habe, allerdings habe ich sicherlich andere Parameter, die mir bei Geldanlage wichtig sind, als Du. Das erfordert Beratung. Also halte ich hier die Klappe...

  • Antwort von Niklaus 12.03.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das erfordert eine gründliche Beratung, die übrigens nicht durch dass Studlium von Finanztest & Co. ersetzt werden kann.

  • Antwort von fairsite 12.03.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    welcher Rohstoff kann nicht durch Forscher ersetzt werden? Ist für mich die sinnvollere Frage.

    Ich persönlich empfehle Investitionen in vorwiegend Sonne und Wasserkraft. Da sehe ich die wenigsten Möglichkeiten Umweltschäden anzurichten. Erdwärme bringt wohl Gefahr, dass einiges zusammenstürzen kann, Wind Mühlen verunstalten die Landschaft.

    Durch die Sucht nach Geld wird einfach die Ausbeutung so groß, dass wir uns selbst zerstören und ich nehme sowieso nichts mit ins Grab und versuche so wenig wie möglich Schaden zu hinterlassen.

  • Antwort von mickyonline 12.03.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Fonds sind nur für Fondsmanager und Banken gut.

  • Antwort von DonBrush 12.03.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Keine sind gut! Sie bewirken, dass die Preise für Lebesnotwendiges steigen und schaffen in grossen Teilen der Welt Armut!

  • Antwort von holsch 12.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    derzeit ist keiner gut...

  • Antwort von irgendeiner 16.03.2009

    Das Wesentliche wurde schon gesagt:

    Alle Fonds sind für Fondsmanager gut - absolut alle Fonds.

    Einige wenige könnten sich auch für Dich als geeignet herausstellen. Aber das erfordert eine intensive Beratung. Diese Beratung kann nur dann erfolgreich verlaufen, wenn Du ehrlich zu Dir selbst und zu deinem Berater bist. Es hilft nichts:

    Du mußt im Beratungsgespräch die Hosen runterlassen. Ansonsten bleibt's Glückssache. Und das wäre schade (siehe Satz 2).

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!