Frage von robi187, 33

Welche Religionen haben sowas wie Karneval (lustige Zeit)?

viele religionen sind so ernst? deshalb welche religionen können auch sehr lustig sein?

Antwort
von Klaraaha, 15

Karneval, Fasching etc. stammt von den Katholiken. Wurde aber nicht offiziell  von den "Kirchenoberen" festgelegt, sondern das Volk hat diese Bräuche selber entwickelt. Da sie von Aschermittwoch bis Ostersamstag gefastet haben, Tanzveranstaltungen oder andere Feste wurden auch so lange ausgesetzt, haben sie vorher ausgiebig gefeiert,  

Kommentar von robi187 ,

ja klar?

und alle ander religionen haben nichts zum lachen? aber auch beim den katohliken nur für eine kurze zeit darf gelacht werden?

Kommentar von Klaraaha ,

Warum sollten auch andere Religionen nichts zu lachen oder feiern haben? Der sog. Karneval, den du ja ansprichst heißt frei übersetzt "Fleisch ade", weil dann 40 Tage kein Fleisch mehr gegessen wurde. Es gibt noch jede Menge andere Feiertage. Lachen ist da ja nicht verboten, ob Feiertag oder nicht.

Antwort
von DeutscherNr100, 16

Es gibt die Religion "The flying Spaghetti Monster(FSM)", die im Grunde eine Spaßreligion ist. Die Mitgieder heißen Pastafari. Sie handeln nach den Grundprinzip "WWAPD" "What Would A Pirate Do?".

Sie wurde von dem us-amerikanischem Physiker B. Henderson erfunden. Du kannst mal darüber lesen, mir fällt  gerade leider nicht mehr ein.

Kommentar von robi187 ,

religion oder sekte?

Kommentar von DeutscherNr100 ,

Religion! Haben sogar Gebote und sagen Ramen(eine asiatische Nudelart) nach dem Beten!

Kommentar von luisaohneo ,

Religion soweit ich weiß ^^

Kommentar von don2016 ,

@DeutscherNr100..aber Spaghetti schmecken lecker,ne ? ..liebe Grüße aus Köln

Kommentar von DeutscherNr100 ,

Und Ramen erst...

Kommentar von don2016 ,

...was sind Ramen ?...

Kommentar von DeutscherNr100 ,

Asiatiische Nudelart!

Kommentar von don2016 ,

danke, hatte schon "gegurgelt" .-)))...und sind lecker ?

Antwort
von lalala321q, 22

meiner Meinung nach ist die Religion die Fasching bzw. die Ausgelassenheit und Freude am nächsten ist die >Hare Krishna< Religion. Wenn sie sich treffen dann gibt es immer ein Programm das aus Musik machen und Tanz besteht, wobei es keinen Druck gibt tanzen zu müssen. Oft tanzt man ähnlich aber man kann auch tanzen wir man will, niemand redet einem da rein. Ich  hab das schon paar Mal mit gemacht und finde es wirklich lustig. In Deutschland gibt es einige Zentren wo man unverbindlich vorbei gehen und am Programm teilnehmen kann, z.B. in München, Hamburg, Berlin, Wiesbaden etc.

Kommentar von Enzylexikon ,

Attraktiv ist auch das Krishna geweihte vegetarische Essen (Prasadam), dass es bei deren Werbeveranstaltungen gibt - häufig sogar kostenlos, oder gegen kleines Geld. ;-)

Anschließen würde ich mich solch einer ekstatisch orientierten Bewegung dennoch nicht. Da fehlt mir einfach die Bodenhaftung.

Kommentar von lalala321q ,

Musst du ja nicht aber, wieso denkst du dass dir die Bodenhaftung fehlt? Ich sehe es ähnlich wie ein Sport, währenddessen bist du aktiv, der Kreislauf ist oben und anschließend entspannst man sich. Klar die ganze Musik ist was anderes als Sport in Ruhe. Und dann kommen noch die ganzen Gedanken ob man das was die da behaupten, die ganze Philosophie, ob man das annehmen kann oder nicht, ob das alles stimmt. 
Anschließen würde ich mich dem auch nicht, eben aus den Gründen. Kann schon sein dass sie damit irgendwo recht haben aber trotzdem würde ich nicht als fast kahlgeschorener Mensch (Mönch), mich den ganzen Tag Bhagavad Gita verteilend die verschiedenen Städten aufhalten wollen, denn diese Mission ist ja Hauptbestandteil ihres Daseins, ihrer Philosophie, neben dem Tanzen und Hare Krishna Mantra rezitierens. Man kann aber auch außerhalb des Tempels als ganz normale Familienmensch leben.

Antwort
von WiihatMii, 25

Wenn du Spaß haben willst, sei Atheist. Da kannst du alles tun, was du möchtest, solange du niemandem schadest. Religionen haben darüber hinaus immer noch Verbote, die niemandem nutzen, aber dein Leben trotzdem einschränken.

Antwort
von sgn18blk, 21

Alle Religionen sind Karneval.

Kommentar von robi187 ,

nur zum lachen hat man wohl nicht viel?

Kommentar von don2016 ,

...die Stellen, wo man lachen will, kann man sich ja aussuchen :-)))

Kommentar von DeutscherNr100 ,

Das hast du recht mein Lieber!

Kommentar von don2016 ,

...danke.., liebe Jung....wir haben sowieso mehr Recht(e), als die Bibelableser es uns zugestehen wollen; wir lachen dennoch...denn lachen ist ja doch gesund...hohohoh, liebe Grüße aus Kölle

Kommentar von DeutscherNr100 ,

Hätte fast liebe Grüße aus Hölle gelesen!

Antwort
von Eiskorn93, 8

Eigentlich alle außer Christentum Islam und Judentum. Die kennen nur Sünde.

Kommentar von robi187 ,

wo lebst du denn?

Kommentar von Eiskorn93 ,

was meinst du?

Antwort
von Lolig4321, 20

zarathustra ist spaßig

Kommentar von robi187 ,

gibt es diese religoion noch?

Kommentar von Lolig4321 ,

hahhaaaaaaaaaaaaaahah ja noch gibt es sie. aber in persien 

Kommentar von don2016 ,

...auweia, da geht es persisch, perversich zu :-)))

Kommentar von Lolig4321 ,

Hahah glaub mir es gibt soviele geile feste 

Antwort
von luisaohneo, 7

Pastafari, werden die Gläubigen einer Religion genannt, die ein fliegendes Spaghettimonster anbeten.^^
Gibt es wirklich :D

Kommentar von DeutscherNr100 ,

Ey, die kenn ich auch!

Antwort
von don2016, 21

hi robi187...wir können ja eine karnevalistische (halb)religiöse Gruppe bilden oder nen Verein; dann ist unsere 1. Tagesordnung:  LACHEN; denn lachen ist (fast) immer gesund; ich appelliere mal hier an alle, die in meiner Freundesliste sind: meldet euch bei uns; wir nehmen jeden auf, der lachend in unseren (noch zu gründenden Verein) kommt; die Statuten müssen wir noch festlegen, aber immer mit einem breiten Grinsen im Gesicht, liebe Grüße aus Köln...Kölle...A...f, Kölle...A...f, Kölle...A...f

Kommentar von robi187 ,

es könnte ja sein das ich aus mainz komme? -:)

oder allemanne bin? -:)

Kommentar von don2016 ,

hi robi187..wenn de Meeenzer bist, dann machen wir das mit Zweigstellen, du in Mainz, ich in Köln oder kommst zum Lachen nach Köln...hohohoho, liebe Grüße

Antwort
von josef050153, 8

Eindeutig die Juden mt Purim.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten