Frage von MaexSi, 16

Welche relevanten Unterschiede gibt es bei Zwangsmischern?

Irgendetwas, dass man beim Kauf beachten sollte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Namonsiver, 7

Im Grunde nicht. Was häufig falsch gemacht wird ist allerdings, dass man einen Zwangsmischer kauft und es gar nicht notwendig ist. Es genügt bei kleineren Mengen und einer unregelmäßigen Benutzung auch ein Rührgerät. Dazu findest Du hier einige Infos: https://zwangsmischer.net/

Das sollte man sich vorher überlegen, denn der Preisunterschied ist durchaus erheblich. 

Antwort
von Zeitmeister57, 9

Kaufe nur einen Markenmischer. ATIKA ist gut, LESCHA ist besser.

Nicht den mit der kleinsten Trommel wählen. Für die zeitweise private Nutzung würde ich mir einen gebrauchten kaufen und nach getaner Arbeit wieder verhökern.

Wirklich relevante Unterschiede gibt es bei den Markenmischern eigentlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten