Frage von NBTAuT, 95

Welche reitreife bin ich?

Ich bin um die 12 Jahre alt und reite bald seit 9 jahren.Ich springe und kann ein paar dressurlektionen.Bissher habe ich kleines Hufeisen und Bassispas

Antwort
von Viowow, 46

du hast sicher nicht mit 3 angefangen zu reiten. du hast mit 3 vllt das erste mal auf nem pferd gesessen. bis du dann ca 8 warst, hat das pferd dich durch die gegend getragen. ab 8 oder 9 ist das menschliche gehorn erst dazu fähig, solche komplexen dinge wie reiten zu erfassen und umzusetzen.

wie weit du bist, kann niemand sagen, der dich nicht gesehen hat.
meiner meinung nach ist man noch anfänger, wenn man ein pferd nicht allein gesunderhaltend von hinten nach vorne reiten kann. wenn man nicht erfühlen kann, wie das pferd läuft.
das sind erstmal die grundlegenden dinge. wenn du dann fehler selber bemerkst und sie auch teilweise selber behoben bekommst, bist du schon ein stück weit fortgeschritten.
welches niveau das aber ist, keine ahnung. gibt auch reiter der klasse M , die es eigentlich nicht können...

Antwort
von TheFreakz, 63

Das weiß niemand. Du kannst 3 Jahre lang reiten und auf M Niveau sein oder auch 9 Jahre reiten aber noch immer auf A Niveau. Auch sagen Prüfungen nicht wirklich was aus. Habe auch "nur" den Reiterpass aber kann M-S Lektionen. (Sage nicht dass ich auf diesem Niveau bin.)
Aber frag doch mal einen Reitlehrer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten