Frage von Schwampel, 14

Welche Region Sardiniens ist am Besten zum Tauchen?

Was sind die z.B. 3 besten Tauchspots Eurer Ansicht nach?

Antwort
von MiriRoh, 6

Alghero (Nordwesten Sardiniens). Das Wasser in der Bucht von Porto Conte ist von großer Klarheit und lädt mit seinen Unterwasserhöhlen wie der atemberaubenden, 300m langen Grotta di Nero zu Entdeckungsreisen ein.

Die Küste des südlich von Alghero gelegenen
Bosa lockt mit einer Vielzahl von Untiefen, spektakulären Unterwasser-Kalkformationen und den Höhlen am Capo Marrargiu. Zudem können hier in grade einmal 35m Tiefe Seeteufel und Langusten beobachten.

Vom kleinen Städtchen Stintino aus lassen sich hervorragende Tauchexkursionen in das Meeresschutzgebietum die Insel Asinara
organisieren. In diesem Gebiet können, bei vorliegender Genehmigung durch das Amt für Denkmalpflege, mehrere Unterwasserwracks aus römischer Zeit besichtigt werden.

Lg MiriRoh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten