Frage von derlieberkerl, 45

Welche Regenbekleidung für die Innen Stadt?

Ich hab vor, wenigsten fast Trocken auf Arbeit bzw. von Arbeit nach Hause zu kommen, und das Morgen, weil Laut Wetterbericht soll es morgen Gewittern. Natürlich muss ich bis zur Haltestelle etwa 10Min laufen um mit der Straßenbahn zu fahren.

Ich weis natürlich nicht ob Regenponchos in der Innenstadt noch in Mode sind =)? Oder soll ich Lieber eine Ostfriesenerz kaufen + Regenhose? Oder soll ich Lieber ein Regenschirm benutzen????

Ich hab momentan nur zwei Dinge zur Verfügung:

Regenponcho Regenschirm

Das weitere ist das ich 115 kilo wiege und ich nicht weis ob ein Regenponcho zu mir passt?

Liebe Grüße

derliebekerl

Antwort
von christiankuhn, 45

Einfach nen Regenschirm benutzen, ist doch ganz normal ^^ Regenponcho's haben eher die älteren an die Wandern gehen

Kommentar von derlieberkerl ,

ich bin alt =D, ich hatte damals im Praktikum den Regenponcho an, und hatte ihn an der Hüfte festgebunden. da kamen 3 Frauen so ca.40 Jahre alt auf mich zu und waren begeistert =D naja hatte ja 2 Hände frei, und ich bekam auch keine Kritik von Fremden Menschen. Ich denke jeder Muss selber wissen was er trägt, und ob es jemanden steht ;), ich sag mal so nach ne weile schläft immer sehr gerne der Arm ein wo ich den r

Regenschim halte :(

Antwort
von derlieberkerl, 38

=D alles klar dann weis icke bescheid.

Äh andere Frage ich hab kein bock irgendwie Imprägnierspray zu kaufen, könnte man auch eine Durchsichtige Tüte anstatt den Stoff Überzug befestigen?? =D

Antwort
von michiandi, 14

günstige Regenjacke-Regenhose geht auch

Antwort
von invadedbyyou, 42

Regenschirm - am einfachsten und (meiner Meinung nach) am effektivsten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten