Frage von HikuDesu, 43

Welche Rechtsform hat die GmbH&Co.KG?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Marcel89GE, 36

Hauptsächlich ist die KG, als Personengesellschaft. Als Komplementär tritt allerdings eine GmbH in Erscheinung. Somit ist die Vollhaftung durch den Haupteigner der KG, ausgehebelt durch die Haftungsbeschränkung der GmbH.

Trotzdem ist die GmbH & Co. KG im Handelsregister A eingetragen. (Die GmbH an sich in B).

Kommentar von HikuDesu ,

Also wenn ich nur ein Unternehmenstyp wählen kann von
AG
UG
OHG
KG
GbR
Einzelunternehmen
Stiftung
Verein
Sonstige, 

ist es dann in dem Fall die KG?

Kommentar von Marcel89GE ,

Ja. Der Zustand "GmbH & Co. KG" ist keine eigene Rechtsform. Sie beschreibt einfach nur den Umstand, dass als Komplementär in der KG keine natürliche Person sondern eine haftungsbeschränkte Gesellschaft steht (Das will man als Geschäftspartner ja wissen, von wem ich das Geld bekomme falls der Laden pleite geht)

Also KG.

Antwort
von Juliane483, 29

Sie ist eben zunächst eine kommanditgesellschaft, die jedoch die klassische komplementärhaftung durch die GmbH vermeidet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community