Frage von ananaswrap348, 64

Welche Rechte habe ich im Elternhaus?

Dürfen meine Eltern in meinem Zimmer im Elternhaus einfach die Fenster auswechseln ohne mein Einverständnis? Es ist schließlich meine Privatsphäre und mein Rückzugsort.

Antwort
von Nemesis900, 26

Hast du das Zimmer gekauft oder hast du es offiziell gemietet? Wenn nicht dann gehört das Zimmer deinen Eltern und nicht dir und sie brauchen deine Einverständnis nicht da sie mit ihrem Haus machen dürfen was sie wollen.

Antwort
von Rockige, 14

Ist es das Haus deiner Eltern?

Ist es ein Mietshaus/ eine Mietswohnung deiner Eltern - dann kann man froh sein wenn der Vermieter festlegt "da müssen neue Fenster rein".

Ist es das Eigentum deiner Eltern? Dann haben sie alles Recht dieser Welt um jederzeit irgendwas am Haus zu sanieren. Egal ob neue Fenster oder einen neuen Fußboden, ob irgendwas mit den Wänden oder Sanitäranlagen gemacht werden muss, etc.

Ganz egal ob es anderen Mitbewohnern dieses Hauses, oder dem Nachwuchs der dort wohnt "in den Kram passt".

Schließlich sind solche Dinge wie beispielsweise "alte Fenster gegen neue Fenster austauschen" verdammt wichtig. Es geht ja unter anderem um Heizkosten. Und jetzt, da der Winter vor der Tür steht, ist es um so wichtiger.

Deine Privatsphäre? Hömma, das mit dem Ausbau der alten Fenster und Einbau von neuen Fenstern dauert pro Raum keine Ewigkeit. Das kannst doch locker wegstecken. Schließlich bist du kein Baby mehr das weder Zugluft noch einen ausgefallenen Mittagsschlaf nicht verkraftet.

Deine Privatsphäre wird doch nicht gestört. Klar, du solltest dein Zimmer so aufräumen das es begehbar ist und nichts kaputt gemacht/ verschmutzt werden kann. Du solltest die Fensterbank komplett frei räumen.... Aber was in deinen Schränken ist oder auf deinem Tisch liegt interessiert dann doch niemanden.

Kommentar von ananaswrap348 ,

Hömma, danke für die antwort, allerdings sollte man nichts werten, wovon man keine Ahnung hat. du kennst weder mich, noch meine Eltern. demnach kannst du überhaupt nicht sagen, ob ich das 'verkrafte' oder nicht... Fenster ausbauen dauert bei meinem Vater schon lange, weil er alles anfängt und nicht zu Ende bringt. dementsprechend lebe ich seit 5 tagen auf einer kompletten Baustelle :D meine Privatsphäre ist also gar nicht mehr vorhanden, da sich mein Vater und seine Kollegen 24/7 das recht herausnehmen mein zimmer zu betreten wann sie möchten (Y). zusätzlich habe ich ne menge uni kram zu erledigen, für den ich nun mal ruhe bräuchte. meine kompletten wände sind völlig verschmutzt, sogar die, die weit vom eigentlich bearbeiteten 'feld' entfernt sind :D natürlich werden die nicht mehr nachgestrichen, denn das interessiert meine Eltern absolut nicht, wie ich hier hause. menschlich gesehen also absolut beschissen. 

also erzähl mir nichts von verkraften oder nicht, wenn du keine Ahnung hast. nimm das mit für die zukunft, Kollege Schnürschuh. 

danke

Kommentar von Rockige ,

Ach weißt du, um auf den Kernpunkt zu kommen: Ja, deine Eltern dürfen an ihrem, Eigentum  herumwerkeln so oft und so lange wie sie möchten.

Du könntest dich (als Student sicher kein allzu großes Problem) in der Zwischenzeit nach einem anderen Unterschlupf zum lernen und übernachten umschauen. Das wäre jedenfalls eine logische Alternative. Bei nem Studienkollegen, Kumpel, anderen Verwandten beispielsweise. Aber was sag ich da, darauf bist du sicher schon selbst gekommen.

Gern geschehen :)

Antwort
von Weisefrau, 35

Hallo, wenn du das Gefühl hast bei dir Zuhause läuft etwas fasch dann kannst du dich beim Jugendamt beraten lassen. Das kannst du ohne deine Eltern machen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Was hat das mit "etwas falsch laufen" zu tun?

Kommentar von Weisefrau ,

Das ist eine Metapher

Kommentar von ananaswrap348 ,

'Weisefrau'.. offensichtlich bist du auch eine Metapher.

Antwort
von echolot19, 34

Bezahlst du denn in deiner Privatspähre Miete oder arbeitest du diese regelmässig mit deiner Unterstützung im Haus ab? Selbstverständlich dürfen deine Eltern in deinem Zimmer die Fenster austauschen, als nächstens werden sie dann die Flatrate für den W-Lan Anschluss kündigen. Viel Spaß.

Antwort
von Renelos11, 32

Deine Eltern haben wenn sie selber den Fernseher gekauft haben das Recht in immer wegzunehmen und sonst auch andere Erziehungsmaßnahmen ergreifen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Es geht um Fenster!!!!!

Antwort
von Andracus, 35

Wenn du minderjährig bist dürfen sie das eh. Wenn nicht kommts drauf an wem das Haus gehört. Und ein Fenster auszutauschen ist doch jetzt kein Drama. Ist ja nicht so als hätten sie deine Möbel rausgeschmissen.

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Wenn es nötig ist, brauchen sie dafür von dir kein Einverständnis!

wie alt bist du?

Antwort
von Halli79, 24

Deine Eltern dürfen am Haus umbauen was sie wollen. Sofern es den baurechtlichen Vorschriften entspricht.

Antwort
von alexx183487, 29

Wenn du minderjährig bist, dürfen sie das.

Kommentar von ananaswrap348 ,

Und wenn ich nicht minderjährig bin?

Kommentar von KaeteK ,

Dann kannst du ausziehen. Deine Eltern bezahlen die Miete und du bist dann nur Gast. lg

Antwort
von gunnar90, 24

Das Haus gehört dir doch gar nicht. Du wirst dort lediglich geduldet. Also hast du auch nichts zu melden.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Was ist das denn für ein Quatsch?

Kommentar von gunnar90 ,

wonnepoppen: Hast du etwa die Frage nicht verstanden? O.O

Die Eltern lassen die Fenster des Gebäudes austauschen. Da hat das Kind einfach nichts zu melden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten