Frage von melli2829, 76

welche rechte habe ich als patin wenn das paten kind schwanger ist mit 14 will sie nicht verlieren?

Antwort
von Nordseefan, 49

Als Patin hast du keinerlei gesetzliche Rechte

Antwort
von Novos, 26

Patenschaft ist eine Aufgabe im Glaubensbereich Deiner Religion und hat keine "weltlichen gesetzlichen Grundlagen"

Antwort
von Wonnepoppen, 33

du müßtest schon etwas ausführlicher schreiben, damit man sich mehr unter deiner Frage vorstellen kann?

Antwort
von melli2829, 24

das ich sie nicht verliere in dem sinne ja aber ok rechte habe ich verstanden das ich keine habe aber finde das so brutal das es so laufen muss sie darf dann auch erst zu besuch kommen wenn sie mit dem kind zurechtkommt ich kann mich damit nicht abfinden egal was viele dazu sagen

Antwort
von melli2829, 27

also verlieren weil sie in ein mutterkindheim soll muss ca ein ein halb stunden weg von hier und soll das kind dann da gross ziehen man kann bei der geburt nicht dabei sein ich verstehe schon das sie sehr jung ist aber es ist nun mal so aber das das jugenamt sie dann so weit weg macht das man sie nicht mal richtig besuchen kann verstehe ich nicht


Kommentar von Annelein69 ,

Bei euch in der Nähe wird es kein Mutter-Kindheim geben.Aus der Welt ist sie auch nicht und bleibt auch nicht für immer verschollen.Am Wochenende kann man diesen Weg doch auf sich nehmen.

Ich kenne die Hintergründe ja nun nicht,aber für dein Patenkind wird dieses Heim das Beste sein.Sie ist ja selbst noch ein Kind.

Antwort
von brido, 18

Es ist rein religiös und bedeutungslos rechtlich. Hast Du nicht auf sie aufgepasst? Scherz beiseite, ihre Mutter/ der Erzeuger  haben mehr probleme als Du. Sterben muss sie nicht zwangsläufig. 

Antwort
von TheLegendary, 35

Wie kommst du darauf, dass du sie "verlieren" würdest?

Antwort
von Kandahar, 18

Du hast als Patin keinerlei Rechte.

Antwort
von Annelein69, 17

Rechte in dem Sinne wie du glaubst,hast du keine!

Warum solltest du das Patenkind verlieren, weil sie schwanger ist?

Antwort
von noname68, 20

keine rechte, eine patenschaft ist nur eine symbolische angelegenheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community