Frage von jul898, 125

Welche Reaktion muss von ihr kommen?

Meine Freundin(15) und ich(16) sind seit fast 9 Monaten zusammen.
Wir sind sehr glücklich allerdings hat sie sehr viel Kontakt zu Jungs schreibt auch mit fast allen Herzen und so.
Das stört mich sehr aber sie sagt mir immer es gibt nur mich blabla...
So jetzt gibt es aber einen der auf sie steht und den sie mag als Freund, zu mir auch immer sagt das es nie ihr Typ wäre und es doch nur mich gäbe und so.
Mit dem Wichsgesi*ht trifft sie sich auch manchmal bei ihm zuhause.
Ich weis nicht was ich machen soll...
Also hab ich mir überlegt sie zu fragen ob der Junge ein wichtiger Teil ihres Lebens ist… Wenn sie ja sagt dann sage ich das ich ihn auch kennen lernen will wenn es ein wichtiger Teil ihres Lebens ist. Was ist wenn sie sagt nein das will sie nicht? Was bedeutet das dann?
Und was wenn sie sagt ja klar gerne?
Helft mir bitte, vielleicht jemand dem es auch schon so ging mit so vielen Jungs oder so...

Antwort
von KeinName2606, 31

Frag  mal, ob du mitkommen kannst. Wenn es ein normaler Kumpel ist, ist das sicher kein Problem. Allerdings fäde ich es seltsam, wenn mein Freund a) zu einer geht, die auf ihn steht  und b) das auch noch regelmäßig.

Antwort
von Ne0nPiink, 62

In der Sache musst du ihr Vertrauen und rede vllt mal mit ihr darüber. 

Viel Glück weiterhin :) Lg Neonpink

Kommentar von jul898 ,

Danke!

Antwort
von Flower101, 32

Haha genau die Situation habe ich mit meinem Freund..Also er möchte nicht das ich was mit dem Typen mache der auf mich steht...Naja erst war ich immer angepisst auf ihn und fand das er übertreibt hat aber mir ist klar geworden wie ihn das verletzt und soo musst du ihr auch klar machen

Kommentar von jul898 ,

Danke

Kommentar von Flower101 ,

kein Problem :)

Antwort
von Masako132, 49

Wenn sie dich wirklich liebt dann betrügt sie die auch nicht . Jedoch sollte es sie lassen zu dem Typen mit nach Hause zugehen , da kann man viel missverstehen . Das schreiben mit den Herzen ist normal bei Mädchen .

Antwort
von 19hundert9, 29

Sofern der andere Junge sie nicht anfasst und sie dich mit ihm nicht betrügt, was kann er dafür dass er auch Gefühle für deine Freundin hat? Soll das ein Grund sein warum es dir erlaubt sein soll ihn "Wichsgesi*ht" nennen zu dürfen?

Entweder du vertraust deiner Freundin und sie ist eine vertrauensvolle Person oder sie ist es nicht und betrügt dich, aber hasse nicht denjenigen der auch Gefühle für sie hat, Gefühle kann man nicht lenken.

Das ist nun mal oft das Problem wenn man sich seine Freundin (mit Minirock und High-Heels) in der Disco auf der Tanzfläche aufreißt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community