Frage von candilsev, 139

Welche Rasse könnte dieser Schimmel sein?

Vielleicht ein Hannoveraner?

Expertenantwort
von Sallyvita, Community-Experte für Pferde, 75

Ist auf jeden Fall eine echte Wuchtbrumme;-)

Ich tippe auf ein Warmblut, vielleicht Westfale, Rheinländer, Oldenburger, Bayrisches Warmblut - irgendwas in der Richtung.

Antwort
von stracciatella33, 62

Irgendeine Warmblut-/ Sportpferderasse. 

Antwort
von Peter501, 73

Für mich käme auch die in Frankreich beheimaten Carmargue-Pferde in Betracht

Kommentar von trabifan28 ,

Sieht mir aber ein bisschen zu groß dafür aus...

Kommentar von Peter501 ,

Kannst Recht haben aber nur an Hand von Bildern ist es nicht so einfach.

Kommentar von Urlewas ,

Woher soll man wissen, ob das Pferd recht groß, oder die Dame " nicht die größte" ist.? Man hat ja keinen weiteren Anhaltspunkt.

Kommentar von trabifan28 ,

Wissen tu ich's nicht. Aber wenn ich mir das Pferd so ansehe, sieht es eher nach Großpferd aus, hat doch recht lange Beine.... wenn man es dann mit einem Camarague vergleicht sieht es doch deutlich anders und größer aus.

Klar, anhand eines Bildes kann man das nicht konkret sagen. Aber für mich sieht es nach einem größeren Pferdchen aus.

http://www.hicker.de/data/media/183/portrait-camargue-pferd_13157.jpg <- Sieht viel mehr nach Pony aus als das Pferd hier auf dem Bild.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 50

Oder auch was spanisches...

Eigentlich alles mögliche. Dürfen wir eventuell erfahren, welchen Hintergrund die Frage hat? 😸

Kommentar von candilsev ,

Es ist ein sehr schönes Pferd.
Das ist eigentlich auch alles😂

Kommentar von Urlewas ,

Da hast du recht...

Und Hanoveraner denkst du mal, weil das Pferd in Hannover wohnt? 😆😆😆 

Kommentar von candilsev ,

Nein weil es ihm ähnlich sieht👍🏻
War ja nur eine Vermutung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten