Welche R9 390 soll ich mir kaufen und welches Gehäuse bis 50 Euro?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Netzteil musst du wohl austauschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurin1605
08.01.2016, 13:18

Ja ich weiß, habe ich ja auch geschrieben

0
Kommentar von laurin1605
08.01.2016, 13:53

ok danke und das was ich in den Kommentar von der anderen Antwort geschrieben habe. Wie ist des ?

0
Kommentar von laurin1605
08.01.2016, 14:15

Ich kenn mich da nicht so aus welches von den beQuiets würdest du denn empfehlen und wie ist das Gehäuse ?

0
Kommentar von laurin1605
08.01.2016, 14:57

Und welches von den Sharkoon ATX Midi Towern für 50 Euro würdest du mir empfehlen ?

0

Von der Grafikkartenwahl ausgehend liegen die GTX 970 und R9-390 im Mittel etwa vergleichbar. Die Radeon gewinnt hier jenseits der "Full-HD" Auflösung jedoch leicht an Vorteil.

Die lediglich 3,5 GB voll angebundenen Speichers der GTX 970 wirken sich in einigen aktuellen Titeln selbst in 1080p bereits leicht nachteilig aus und das könnte sich mit kommenden Spielen durchaus verstärken.

Wenn Du eine gute Radeon suchst, so schaue Dir mal die 

 - Sapphire R9-390 Nitro ( ca. 305 mm lang )

für aktuell etwa 345 Euro an. Sie bietet ein gutes Verhältnis aus Preis / Leistung, Leistungsaufnahme und Kühlung in der Riege der 390-er. Beachte bei der Netzteilwahl aber, dass diese Karte dann 2x8 Pin PCIe vom Netzteil benötigt.

Als Netzteil würde ich Dir dann etwas wie das 

 - Corsair CS550M 

für aktuell etwa 80 - 85 Euro empfehlen.

Bezüglich Gehäuseempfehlungen konnte ich aktuell bis max. 50 Euro leider nichts mit relativ guten Bewertungen finden. Für ein gutes Gehäuse ( Midi - Tower ) müsstest Du aktuell schon etwa 70 - 100 Euro investieren. Das soll aber nicht bedeuten, dass Du nicht auch bis etwa 50 Euro ein Midi- / Big Tower bekommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurin1605
08.01.2016, 13:21

Geht als Netzteil auch ein 500 W beQuiet? Und das " Sharkoon REX8 Gehäuse Value schwarz mit Sichtfenster " gibt's für 50 € sieht nicht schlecht aus und würde mir völlig reichen. Oder was soll daran nicht reichen ?

0
Kommentar von laurin1605
08.01.2016, 14:41

Ok, von sharkoon gibts ja noch mehre andere Gehäuse in die die r9 390 nitro reinpasst. Ich dachte das welches ich rausgesucht hatte wäre eins dieser. Wie wäre das Sharkoon VG4-W ? oder ein anderes wo die reinpasst von Sharkoon ? Und sollte ich dann lieber ein 550 W Von bequiet nehmen ? Welches würdest du da "empfehlen". In einem Youtube Video von zenchillis hardware wurde gesagt das ein 500 W NT reicht und er hatte sogar ne r9 390X und nen intel xenon

0
Kommentar von laurin1605
08.01.2016, 14:54

Und lohnt es sich überhaupt mit diesem Prozessor so eine gute Grafikkarte zu kaufen ?

0
Kommentar von laurin1605
08.01.2016, 14:57

Und welches von den Sharkoon ATX Midi Towern für 50 Euro würdest du mir empfehlen ?

0

Was möchtest Du wissen?