Welche R9 390?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Singelplayer Spielen ist der Prozessor erstmal nicht so extrem wichtig, da hier vor allem die GPU entscheidend ist. Bevor deiner CPU die Puste ausgeht,liegt deine Grafikkarte schon bei 100% und liefert nicht mehr.

Im Multiplayer wird es dann schon knapp wenn viele Spieler gleichzeitig agieren. Doch so oder so musst du deinen Prozessor irgendwann wechseln, spätestens wenn das Spiel deiner Wahl zum High End zählt und du bei 40FPS stehst, ist der Prozessor meistens der Unterschied zwischen lag und kein lag.

Zum Thema Ausbremsen nochmal explizit: Sie bremst nur in CPU limitierten Bereichen aus. In Anno 2070 wirst du bei einer größeren Bevölkerung  auf Probleme stoßen. Das umfasst alle Strategiespiele ^^

Liegt es in deinem Budget, kannst du gleich beides wechseln also. 

Welche 390 : Relativ eigentlich. Gucken müsste man hier nur wenn dein Gehäuse keine Lüfter hätte.

Asus bietet immer ein sehr großzügiges Kühlmodell, besonders die dicken Heatpipes halten die Temperaturen bei schlechter Luftzirkulation angenehm unten.

MSI baut eher schmale Karten auf kosten der Kühlleistung. Bei guter Luftzirkulation aber kein negativer Aspekt.

Gigabyte bietet immer eine 3 Lüftervariante an, die Karten sind somit länger und lauter, dafür allerdings gute Kühlwerte.

Die Performence ist identisch auf 3-5% Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung