Frage von AlexSc1998, 56

Welche Pulver sind für den Muskelaufbau sinnvoll?

Hallo ich bin männlich 17 Jahre alt und fange gerade im Fitnessstudio an ;) Jetzt stellt sich für mich die frage ob es sinnvoll ist Pulver zu nehmen für den Aufbau... Aber ich bin mir nicht sicher was dafür sinnvoll ist .... Whey , BCAAS usw. Eine Antwort wäre sehr hilfreich :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kohlenhydrate, Krafttraining, Supplements, 30

Hallo! Ich würde ohne starten. Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst.

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. 

Stelle Dir die Frage später neu, alles Gute.

Antwort
von Dave789, 33

Also ich würde dir für den Anfang wenn überhaupt nur Eiweiß empfehlen. Wenn du grade erst anfängst wirst du schnell an Muskeln zulegen. Wenn du dann nach einiger Zeit im Aufbau stagnierst dann kannst du mit Creatin, Bcaas usw. einsteigen. Gibt zwar andere Meinungen aber ich plädiere dafür, dass sich Anfänger auf ihren Körper verlassen und an die natürlichen Grenzen zu gehen, statt Suppelements als wichtigsten Bestandteil des Trainings anzusehen. 

Antwort
von nixiiii, 33

Wenn du gerade rat anfängst brauchst du solchen Quatsch nicht. Trainiere und esse ordentlich. Supplements etc sind da vollkommen überflüssig.

Antwort
von Reisekoffer3a, 31

K e i n e Pulver nehmen, nur gesund ernähren, das hilft.

Antwort
von haftabi, 31

fang am besten ohne an, du brauchst nicht ganz am anfang pulver

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community