Frage von kiwyy, 49

Welche Protektorjacke für die Straße?

ist eine Protektorjacke überhaubt sinnvoll im sommer für die straße? will mir entweder die http://www.polo-motorrad.de/de/bs-cross-protektorjacke.html oder die 200€ teurer oneal madass kaufen. Nur taugen die was für die Straße? (ja ich weiss es steht crossjacke da)

Antwort
von Lionrider66, 28

Brauchst du Protektoren beim Fahrradfahren? Denn viel höher ist der Sturz vom Mopped auch nicht. Was schlimmer ist, du wirst über den Asphalt rutschen. Wenn du da nicht Leder oder abriebfrsten Stoff hast, hast du ein Problem 

Antwort
von fuji415, 10

Für die Strasse völlig untauglich da sie keinen Schutz gegen Regen  Wasser und der gleichen bietet . 

So was ist nur für Motocross gut da man das nur für das Rennen anzieht und sonst nicht da man sich damit auch im Sommer zu kalt ist . 

Viel zu Luftdurchlässig kein Schutz gegen schleifen über länge Strecken auf dem Asphalt da brennt sich das Material schön in die Haut ein durch die Reibung hitze  .

Da ist jeder Lederkombi um längen besser als so was . Den das ist keine Jacke zu fahren .

Kommentar von Effigies ,

So was ist nur für Motocross gut

Schon wieder ein fuji,  Das Ding bietet genau da wo es beim MX wichtig ist überhaupt keinen Schutz und is viel zu warm. Außerdem bleibt in dem Netzstoff der Dreck hängen wie Lametta am Weihnachtsbaum.  

Das ist für MX 100% Unfug.

Antwort
von matrix791, 27

nein- für die strasse nur bedingt geeignet.  ( bedingt deshalb - wenn du nur 20 fährst und  bei kalten wetter  sind sie ok. ) 

Die sind für den geländebtrieb endwickelt und für den strassenbetrieb nicht gedacht. 

Kommentar von kiwyy ,

aber man kanns machen oder :D das es nicht optimal ist, ist mir bewusst

Kommentar von matrix791 ,

klar kann man es machen.  aber du solltest dir für die zukunft einige fragen beantworten 

-willst du in den nächsten jahren zum baden ?  ( weil mit Tellergroßen narbengewebe -weil dir der Asphalt die haut weggebrannt hat, haben viele ein problem damit ) 

- hällst du gut hitze aus ?  ( weil in so einer jacke ist es im Sommer wie in einer Sauna ) 

 

Kommentar von Effigies ,

Wenn es bei Narben bleibt.

Motorrad-Schürfwunden führen erschreckend oft zu Amputationen, weil sie so tief gehen, daß sich Entzündungen bis ins  Knochenmark durcharbeiten.

 ( weil in so einer jacke ist es im Sommer wie in einer Sauna )

Ich hab so ein Ding mal im Enduro im Winter probiert als die neu auf den Markt kamen.  Sobald ich angehalten hab, hab ich nix mehr gesehen, weil aus meinen Kragen so eine Dampfsäule aufgestiegen ist als würd ich mein Gesicht über nen Nudeltopf halten.   ;o) 

Kommentar von Effigies ,

Man kann auch  in ner Badehose fahren.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 8

In einer Protektorenjacke ist so schon elend warm, dann noch Sommer und die Lederjacke obendrüber, da bekommste ja nen Hitzschlag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten