Welche Programmiersprache lernen zum Einstieg - C++, C#, Python,...?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil du hier von Treiberprogrammierung und Linux sprichts, in dem Bereich wird oft mit C gearbeitet.

Ich würde dir daher empfehlen mit C zu beginnen und mal das Prozedurale Programmieren lernen, danach kannst du mit C++ weitermachen um die Objektorientierte Programmierung zu verstehen, der Schritt auf C# ist dann leicht.

Zu C findet man haufenweise Bücher auf Amazon, ein Buch dazu kann ich dir leider nicht empfehlen weil ich das Programmieren durch Skripten von Lehrern in der Schule gelernt habe.

In der Universität hatten wir aber dieses Buch http://www.springer.com/de/book/9783709103920

Python ist nach dem man C kennt anfangs ziemlich verwirrend und auch nicht ganz mein Geschmack, wenn man will liest man sich aber auch dort recht schnell ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Deine Belange C oder C++. Übrigens ist Java auch eine C artige Sprache ;)

Literatur für C++ (mit dem ich beginnen würde)
Bjarne Stroustrup: The C++ Programming Language
Nicolai Josuttis: The C++ Standard Library: A Tutorial And Reference

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lies

Wichtig ist, dass du möglichst bald Beispiele findest, die dich vom ihrem Inhalt her interessieren (und natürlich nicht allzu einfach sind: Sie sollen dich dazu drängen, mehr wissen zu wollen).

Solange du nicht wenigstens ein solches Beispiel findest, wird alles zu trocken, zu wenig leicht zu merken, so dass du dann wahrscheinlich zu schnell aufgeben wirst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal ist Python eine Scriptsprache. Hier kann man zwar auch Spiele Programmieren, aber in keinem großen Umfang.

Programmieren bedeutet vor allem eins: Autodidaktisch sein. Vor allem beim Spieleprogrammieren, muss man gut mit Vectoren und physikalischen Größen umgehen können. Für Betriebssystemprogrammierung, muss man eine Menge über den Aufbau des PCs wissen. Wie kommuniziert das BEtriebssystem mit dem CPU? Was machen die ganzen Register etc? Das bedeutet, man muss einfach eine Menge lernen. Nicht umsonst muss man Informatik studieren.

Eine Antwort auf die Einsteigersprache wirst Du auch nie finden. Dafür sind alle gleich schwer oder einfach. Es kommt darauf an was man machen will.

Um ein "Hello World" zu schreiben, würde ich C# nehmen. Ich persönlich finde die Sprache ganz angenehm. Du solltest dich aber nicht der Illusion hingeben, dass Du dann der große Programmierer wirst.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für treiber C. ansonsten für programme c++ (und wenns grafisch sein soll eben zb mit GTK+ oder QT)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hände weg von Python, das hab ich gemacht, schwerer Fehler. Java!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingbongo
26.07.2016, 15:13

Hände weg von Java, schwerer Fehler. Ruby on Rails!!! 

0