Frage von mAin0x, 60

Welche Programmiersprache, für Anwendungsentwicklung?

Ich suche eine schnell erlernbare Programmiersprache, hauptsächlich für benutzerfreundliche Anwendungsentwicklung, es sollte eine Compiler- Sprache sein, welche unter Windows und Linux Compilierbar ist!

**Wichtig:

-für Anwendungen (=schnell und einfach GUI´s machen) -keine Interpretersprache -unter mehreren Os´s Compilierbar **

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JuicyLuisian, 60

Ich hätte auf C# oder Python getippt.

Bei C# bin ich mir nicht sicher ob sie als einfach in deinem Sinne zählt.

Kommentar von mAin0x ,

c# quellcode ist in meinen augen zu abgespeckt von java+c

Kommentar von JuicyLuisian ,

Das muss ja aber nicht unbedingt was schlechtes sein oder? :) Es zählen ja noch andere Kriterien da rein, wie Auswahl der Bibliotheken und die verfügbaren Engines , hätte ich gedacht.

Naja aber Python würde dir passen?

Antwort
von daCypher, 57

Was mir da am ehesten in den Sinn kommt, ist Java. Die Grundstruktur der Sprache ist recht einfach, allerdings hast du viele verschiedene Objekttypen, von denen du die Zusammenhänge erstmal erlernen musst. Es gibt auch GUI-Designer, mit denen du Buttons, Textfelder, Labels etc. einfach anordnen und formatieren kannst.

Kompilierbarkeit auf und für verschiedene Systeme ist auch gegeben (nicht nur Windows und Linux, sondern völlig andere Systeme, wie z.B. Fernseher, Handys, Router, etc.)

Und was auch wichtig ist: Java ist zur Zeit eine recht beliebte Sprache, also kennen sich viele Leute damit aus, es gibt viele Foren wenn du mal Fragen hast etc.

Was mir damals während meiner Berufsschulzeit auch gut gefallen hat, war Delphi. Das ist eine sehr einfache Sprache, für die es soweit ich weiß auch Compiler unter Linux gibt. Allerdings weiß ich nicht, wie mächtig die Sprache ist. Jenachdem welche Projekte du anstrebst, könnte es sein, dass du mit Delphi nicht alles realisieren kannst.

Antwort
von mrhashpipeotto, 49

1999 hätte ich java gesagt, 2007 hätte ich c# gesagt, heute alles mMn veraltete technologien :D ... 2015 sage ich electron, das ist ein wrapper mit dem man mittels webtechnolgien desktopapps programmieren kann, ist eines der gösseren projekte auf github, nimmt grad fahrt auf aber erfreut sich jetzt schon immer grösserer beliebtheit,  schliesslich haben sich html und co als UI technolgien auf tausenden websites / webapps bewährt (der spotify player ist zb so programmiert).... ist kompilierbar und läuffähig mit der gleichen codebase unter win, osx, linux, man muss sich auch kein bloatware wie die java vm, .net oder ähnlichen quatsch installieren damit es läuffähig ist... wenn man mag kann man noch mehr performance durch direkte c++ programmierung rausholen, wie ich auch immer sage: "shit comes, shit goes, but c/c++/js will stay forever"  :D

github.com/atom/electron

Antwort
von kordely, 40

Ich würde Java wählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community