Frage von Keylen, 23

Welche programmier sprachen bekommt man in der fh aachen beigebracht?

Hallo, ich wollte nur mal wissen welchen sprachfokus die fh aachen setzt. Einer meint c# wird gar nicht gelehrt sondern nur java und c. Andere meinen es ist nur c++. Was mich mittlerweile ziemlich verwirrt

Antwort
von Joshua18, 13

Die FH Aachen bieten im Bereich Medizintechnik / "Scientific Progamming" die Programmierprachen C, C++, C#, Fortran, Cobol als auch Java an.

Kannst Du dort z.B. im Modulhandbuch nachlesen. Das ist offenbar ein sehr anspruchsvoller, stark mathelastiger Studiengang. Da sind auch so nette Sachen wie Physik, Mechanik und Operations Research enthalten.

Wünsche den Studenten viel Spass !

Kommentar von Keylen ,

Hey
Nun ich studiere nicht Mediintechnik sondern angewandte Informatik. Aber Modulhandbuch ist auf der Seite nicht verfügba :O

Kommentar von Joshua18 ,

Nö, kann auch nichts finden. Aber es gibt ein Vorlesungsverzeichnis:

https://www.campus.fh-aachen.de/campus/all/subfields.asp?gguid=0x3E292257C6FE364...

Interessant finde ich die 55624 Produktions- und OP Management mit SAP ! Also, für eine FH sind die Aachener wirklich absolut top !

(Habe selbst BWL an einer UNI studiert)

Kommentar von wolfgang1956 ,

Die FH Aachen bieten im Bereich Medizintechnik / "Scientific Progamming" die Programmierprachen C, C++, C#, Fortran, Cobol als auch Java an.

D.h. aber nicht, dass man diese Sprachen unbedingt unterrichtet, sondern wohl eher, dass sie eingesetzt und verwendet werden.

Die fangen doch nicht für Studenten wieder beim kleinen Einmaleins oder Prozentrechnen an. Da kann man nach der fünften Klasse gleich auf die UNI oder FH gehen. Studenten sollten auch passende Voraussetzungen mitbringen!

Antwort
von wolfgang1956, 4

Wahrscheinlich werden gar keine Programmiersprachen „beigebracht“. Es wird vorausgesetzt, dass du als Student wenigstens eine der genannten Sprachen nicht nur kannst, sondern sogar „beherrschst“ und selbständig nach Problemlösungen suchst.

In einem Mathematik-Studium wird dir auch nicht mehr das kleine Einmaleins oder das Zinsrechnen beigebracht.

Als AbiturientIn sollte man seinen Oberstufenstoff können und nicht immer wieder bei Null beginnen wollen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten