Welche Programme nun verwenden für ein Grafiktablett?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde PaintToolSai toll. Ist einfach in der Bedienung und kostet (soweit ich weiß) etwa 40 €.
Ansonsten würde ich Photoshop empfehlen, ist zwar teurer, aber die Investition lohnt sich definitiv, gerade wenn du mit deinem Grafiktablett vertrauter bist und ausgefalleneres ausprobieren willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Grafiktablet von Wacom beinhaltet 2 oder 3 Zeichenprogramme. Manche Pakete unterscheiden sich auch nur durch die Programme.

Die Programm an sich sind dabei ziemlich gut und da sie eh kostenlos dabei sind, würde ich die an Deiner stelle ersteinmal ausprobieren.

Bei meinem war damals u.a. ArtRage dabei, ich benutze zum Zeichnen mit Grafiktablet kein andere Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung