Frage von egla666, 102

Welche Produkte haben sehr viel Eisen?

Habe wahrscheinlich Eisenmangel.

Frage steht oben..

MFG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo egla666,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit essen

Antwort
von Tiefseeschnecke, 102

Du muss unbedingt einen Bluttest machen lassen, Ferritin und B12 Wert, evt. auch Folsäure müssen bekannt sein. Wenn Du einen Eisenmangel hast, bekommst du es wahrscheinlich nicht weg, indem du vermehrt eisenhaltige Nahrungsmittel isst. Da wirst Du schon höhere Dosen brauchen, um wieder auf einen normalen Level zu kommen. Evtl. Eiseninfusionen.

Wichtig sind nicht nur eisenhaltige Nahrungsmittel, Du solltest auch Eisenräuber unbedingt meiden. Siehe z.B.: http://vitagate.ch/de/gesund_und_schoen/ernaehrung/eisen/aufnahme

Kommentar von egla666 ,

Eiseninfusion? :(

Antwort
von Onono, 22

...außerdem, Vitamin C unterstützt die Eisenaufnahme. Also immer schön mit Vitamin-C-haltigen Nahrungsmitteln kombinieren.

Kaffee, Kippe, Tee, Wein und Milch sollen die Eisenaufnahme hingegen HEMMEN! Also diese Dinge eher meiden oder nicht während den Mahlzeiten konsumieren (+/- 30min).

Antwort
von rainwave, 30

Google doch ganz einfach mal eisenhaltige Lebensmittel, da bekommst du eine ganze Reihe von Lebensmitteln aufgezählt, die eisenreich sind.

Antwort
von kokomi, 59

erst mal zum arzt und die werte feststellen lassen!

Antwort
von ThomasAral, 50

Petersilie, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Fleisch, Innereien von Tieren.

Antwort
von janix99, 45

Fleisch, Erdnüsse

Antwort
von vaumen18, 35
Antwort
von NSanio, 58

Spinat, Nutella.

Kommentar von egla666 ,

Ne Nutella hat eher Zucker statt Eisen ^^

Kommentar von angy2001 ,

Spinat stimmt leider auch nicht, da jemand mal eine Fehler in der Berechnung gemacht und das Gerücht hält sich seit dem hartnäckig.

Kommentar von NSanio ,

Dann hat mich meine Mutter jahrelang belogen?!

Kommentar von angy2001 ,

Nein, sie war der Meinung, dass es richtig sei - denn der Irrtum ist erst später aufgeklärt worden und bei manchen ist es eben auch nicht angekommen. Bewußt belogen hat sie dich also nicht, nein. Du kannst sie aber mal aufklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community