Frage von skyflight, 60

Welche Probleme hat mein PC?

Hallo. Mein PC hat seit heute Abend irgendwelche Probleme. Ich hatte den PC an, war kurz Abendessen, kam wieder und Windows 10 ist mal wie zu erwarten abgestürzt, dass ich nichts mehr starten konnte. (Ja, Windows 10 macht bei mir oft Probleme) Jedenfalls hab ich dann versucht ihn ganz normal runterzufahren. Ging auch nicht. Dann hab ich ihn halt am Knopf ausgemacht. Dann wollte ich ihn hochfahren, er wollte sich anmelden, ist im Anmeldebildschirm abgestürzt und hat versucht neu zu booten. Beim Hochfahren hab ich dann "Entf" gespammt, dass ich ins BIOS komme. Hat auch geklappt und hab ihn da versucht zu starten. Das hat auch soweit geklappt. Als ich dann am Desktop war, hab ich ein bisschen gewartet und hab den Task Manager aufgerufen. Da stand dann, dass 70% von der CPU ausgelastet sind. Hauptabnehmer war mein Antivierenprogramm mit 40%. Das war mir ein bisschen komisch, denn sonst sind es immer so 5-10% am Desktop. Allerdings war das Hochfahren nur von kurzer Dauer, da er sofort wieder abgeschmiert ist. Dann bin ich auf die Idee gekommen: "vielleicht hast du nen Virus drauf". Hab den PC mit meinem Rettungskit gebootet und wieder das gleiche, direkt nach dem Desktop abgestürzt. Jetzt hat er insgesamt 5 mal am Stück neugestartet und dann hab ich ihn am Knopf ausgemacht und vom Netz getrennt. Jetzt ist da die Frage, was kann ich machen oder was hat der arme? :( P.S er hat sich immer gefreut wenn ich kam :DD Danke im Voraus!

Antwort
von Joshi2855, 30

Setz deinen PC einfach mal ein Monat oder so zurück auf ein Datum an dem noch alles ging. Mein Virenprogramm hat auch einmal Pro Woche 20% - 30% Auslastung da es im Hintergrund einen scan durchführt. Mein Virenscanner hat im Ruhemodus immer nur 1-2 % da es immer scannt und immer wenn viele neue Programme auf dem PC sind auch mal für ne Stunde die 20-30 % und die halt komplett zu scannen, das kann also normal sein, egal ob Virus oder nicht.


Kommentar von skyflight ,

Darf ich fragen wie man den für eine Bestimmte Zeit zurücksetzt? Wenn ich soweit komme :I

Kommentar von Joshi2855 ,

Such mal nach Systemwiederherstellung und starte das.

Kommentar von skyflight ,

wenn ich soweit komme, mach ich das. Danke für die Antwort :)

Kommentar von Joshi2855 ,

Fals nicht, dann Drück mal während des startes ganz oft die F8 Taste also wenn da steht windows fährt hoch von Anfang an immer F8 20 mal nacheinander bis es geht, dann kommst du in ein Notfallsystem von Windows und da KANN er fast gar nicht Abstürtzen und da geht das auch mit dem zurücksetzen.

Antwort
von Andyplayer1, 41

Schon mal das Antiviren Programm deinstalliert?

Kommentar von skyflight ,

Nein. Soweit bin ich noch nicht gekommen :( aber danke

Kommentar von Andyplayer1 ,

Hättest du schon bei der hohen Auslastung machen müssen

Kommentar von skyflight ,

ja, aber ich hatte knappe 20 Sekunden Zeit bis er wieder einen Komplett-Absturz hatte

Kommentar von Andyplayer1 ,

oh das wusste ich jetzt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community