Welche Platten eignen sich am besten für ein Gewächshaus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Doppelstegplatten für Gewächshäuser sind aus Polycarbonat und üblicherweise mit einer UV-Schutzbeschichtung versehen, damit sie nicht verspröden und vergilben. Der Bedarf der Pflanzen an UV-Licht wird oft überschätzt. Vergilbte Platten lassen generell zu wenig Licht durch. Die früheren Gewächshäuser waren mit Fensterglas verglast, welches ebenfalls UV-Licht stark ausfiltert.

In meinem Gewächshaus mit PC-Platten wächst und blüht alles prächtig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung