Frage von Jeeeessica1994, 40

Welche Pillen sind wirklich gefählich?

Habe gestern ein Bericht im Fernsehen gesehen das viele Anti Baby Pillen so gefählich sind. Von denen man Herzinfarkt Schlaganfall Lungenimbolie bekommen kann. Und viele dran sterben und dad nur von der Pille. Ich nehme Maxim gehört die auch dazu?

Antwort
von Mimi1500, 22

Falls du den in Stern TV meinst den habe ich auch gesehen

Ich nehme selber die Maxim und habe drauf geachtet und ja die war dabei genauso wie Belara die ich davor hatte

Ich habe nächste Woche eine Fa Termin und möchte mit ihm darüber reden, da ich keine Lust auf so ein Risiko hab

Generell überlege ich die Pille komplett abzusetzen, da ich meinen Freund eh nur noch am Wochenende sehe

Kommentar von Jeeeessica1994 ,

Hey danke für deine Antwort!! Vielleicht kannst du mir ja nach deinem FA Besuch schreiben was sie gesagt hat ? 

Kommentar von Mimi1500 ,

Ja, tut mir Leid wegen der späten Antwort. Vielleicht interessiert es ja noch jemanden. Mein Frauenarzt selbst hat diesen Bericht sich gesehen und meinte solchen Frauen würde er keine Pille verschreiben. Wahrscheinlich waren darunter Raucher und auch Frauen mit Krebsrisiko in der Familie. Zudem waren auch einige Frauen übergewichtig. Dadurch wird das Risiko erhöht. Die typische Nebenwirkung, die mit der Pille in Verbindung gebracht wird, ist Thrombose. Aber das Risiko verringert sich nach 1 Jahr der Einnahme wieder auf fast normal. Das kann man auch in der Packungsbeilage lesen.. Und zu meiner Pille Maxim, meinte er, dass sie einfach so dem Risiko der neueren Pillen gepackt wurde. Aber es laufen Untersuchungen und es wird wahrscheinlich darauf hinaus laufen, das Maxim dasselbe Risiko wie die älteren Pillen auch hat..

Antwort
von yxcvbnmmnbvcxy, 32

Alle Pillen erhöhen das Risiko für solche Nebenwirkungen. Manche mehr, manche weniger. Es kommt darauf an, welches Gestagen enthalten ist.

Hier findest du eine Liste

http://www.risiko-pille.de/index.php/zahlen-a-fakten/146-welche-pillen-haben-ein...

Antwort
von Windspender, 40

am besten ist, wenn man hormonfreie verhütungsmittel nutzt, aber dazu braucht man noch mehr verantwortung und wille dazu. Die Pille ist einfach zu bequem, daher nehmen viele Mädchen und frauen alle nachteile in kauf :/

Antwort
von Kleckerfrau, 27

Diese Präparate erhöhen das Thrombose-Risiko

Valette
Aida
Lamuna
Yasmin/Yasminelle
Nuvaring
Yaz
Cerazette
Petibelle

(mehr dazu bei www.frauenzimmer.de)

Kommentar von Mimi1500 ,

Es sind weitaus mehr als nur diese

Antwort
von FragaAntworta, 30

Ja, ist ja auch eine Antibabypille, sollte sie besonders sein? Schau doch mal in den Beipackzettel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten