Frage von ShyButNice, 152

Welche Pille hilft wirklich zum abnehmen?

Hallo,

gibt es vielleicht irgendeine Pille, die nicht allzu teuer ist und´sich beim abnehemen wirklich was bringt?

Ja, ich weiß, Sport und soo ist der richtige Weg zum abnehmen... aber Sport ist eben nicht so meins und ja... also solche Ratschläge zwecks Sport und gesunder Ernährung könnt ihr euch bitte sparen. Ich würde nur gerne wissen, ob irgendwer Erfahrung mit Pillen zum Abnehmen hat und ob irgendwelche wirklich geholfen haben. :)

Danke im Voraus. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rxphxelx, 93

Ich kenne etwas sehr gutes, was wirklich hilft. Und zwar: "Green Coffee"... das sind Kaffebohnen, welche aus der USA stammen. Du bekommst sie für einen relativ angemessenen Preis im Internet. Erkunde dich vorher ein wenig drüber. Du musst natürlich, wenn du diese Bohnen nimmst, auch deine Ernährung etwas verändern oder auf Diär gehen, da die Kaffebohne nur einen Hilfsmittel ist. Es gibt nichts, dass du einfach nehmen kannst und dann geht das Fett von alleine weg.. viele schreiben über diese Bohne, dass man richtig merkt, wie man abnimmt und das das ein echt tolles Gefühl sein muss. Ich bin selbst übergewichtig und bin am überlegen, ob ich mir diese Bohnen hole. :)

Kommentar von Mignon4 ,

Entschuldige bitte, aber das ist Humbug! Glaube bitte nicht jeden Unfug, der im Internet steht. Der Jojo-Effekt würde sich sofort wieder einstellen.

Antwort
von Sunnycat, 97

GAR KEINE Pille hilft beim (dauerhaften) Abnehmen. Das Geld dafür kannst du dir sparen.

Ich weiß, du hörst es nicht gerne: Das einzige, das wirklich hilft, ist nunmal Sport/Bewegung und gesunde Ernährung!

Kommentar von onyva ,

die faulen menschen glauben halt noch an pillen ;). lass sie doch ihr geld investieren in unnützes zeug. schlimmer ist die tatsache, dass sie einfach immer kranker werden wird, wenn sie ihre gesundheit nicht berücksichtigt. 

Antwort
von tuedelbuex, 73

Leider keine! Alles was es so am Markt gibt, ist "Bauernfängerei" oder nicht ohne Risiko. Der beste Weg zum Abnehmen ist es, seine Ernährung dem Kalorienbedarf seines Körpers anzupassenund sich möglichst viel zu bewegen. Das "Anpassen" kann recht einfach sein, indem man z.B. auf gesüßte Getränke (Cola, Fanta, Eistee) verzichtet und diese durch Mineralwasser ersetzt und/oder auf die "kleinen Naschereien" zwischendurch oder die Tüte Chips vor dem Fernseher am Abend verzichtet. Natürlich hat man dann nicht innerhalb kürzester Zeit sein Wunschgewicht (man hat sich die überflüssigen Pfunde ja auch nicht von heute auf morgen zugelegt) und muß auch dauerhaft dabei bleiben, um sein Gewicht zu halten, aber das wird dann der "normale Zustand", denn im Grunde war die Ernährung, bzw. Lebensweise vorher die "verkehrte". Und "die" sollte man nicht versuchen durch teure, evtl. höchst bedenkliche Pillen auszugleichen......

Antwort
von Mignon4, 68

Wie alt, wie groß, wie viel wiegst du?

Pillen zum Abnehmen gibt es nicht. Die auf dem Markt verkäuflichen Mittelchen sind reine Abzocke. Du wirst zwar dein Geld los, aber kein Gewicht. Außerdem tritt der Jojo-Effekt ein und du wiegst hinterher mehr als vor Einnahme dieser Mittel.

Ob du es hören willst oder nicht, ist völlig gleichgültig. Wenn du tatsächlich abnehmen willst, mußt du deine Ernährung umstellen und Sport treiben.
Wenn du das nicht möchtest, mußt du so bleiben wie jetzt. So einfach ist das.

Antwort
von DerOnkelJ, 87

"Sport st nicht so meins" und "solche Ratschläge könnt ihr euch sparen.."

Typische Sätze von "Ich will was erreichen aber nix dafür tun". Sorry,  da kriege ich die Krise.

Wunderpillen die beim Abnehmen helfen gibt es nicht. Die werden zwar gerne beworben als "Fettburner" oder "Fettcontroller", weil die angeblich den Stoffwechsel ankurbeln oder Fett im Magen binden dass es nicht in den Körper kommt. Aber der Effekt ist, wenn überhaupt meßbar, so gering dass er  allerhöchstens  als Ergänzung zu Sport und Ernährungsumstellung wirkt, aber niemals als alleiniges Mittel zum abnehmen.

Ist meine persönliche Erfahrung mit  dem in der Regel überteuerten Zeuch!

Antwort
von melinaschneid, 85

Wenn es wirklich Pillen gäbe durch die man abnimmt gäbe es auf der Welt keine dicken Menschen mehr...

Antwort
von Wonnepoppen, 68

Dann solltest du dir auch deine Frage sparen, wenn du das nicht hören willst!

du willst den einfachsten Weg gehen, indem du Pillen schluckst, ob es der richtige ist, wage ich zu bezweifeln?

Antwort
von Ramonaralf, 49

Es gibt keine Pillen zum abnehmen alles nur abzockerei. Aber davon wollen die meisten Menschen nichts von hören. L.g

Antwort
von TygaX, 70

Mein Ratschlag wäre, dass du dir eine Mülltüte oder Regenjacke (Irgendwas was dich extrem warm hält) anziehst und laufen gehst. Dadurch das dir beim Laufen richtig warm wird schwitzt du massiv und wirst hoffentlich ein paar Kilo verlieren.

Kommentar von Mignon4 ,

Das funktioniert aber nur in Verbindung mit gesunder und ausreichender Ernährung, denn sonst stellen sich ganz schnell Fressanfälle ein und das verlorene Gewicht ist ganz schnell wieder auf den Hüften. :-)

Antwort
von Shiranam, 77

Gibt es nicht.

Sonst würden es sehr viele machen.

Antwort
von michele1450, 67

gibt es aber die verschreibt nur ein Arzt mit guten grund und illegal sollte man nie holen weil dort oft gestreckt oder gemogelt wird 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten