Frage von graupe09, 25

Welche Philosophie ist pro Bildung?

Ich debattiere in ein paar Tagen und bräuchte eine Philosophie die pro Bildung ist. Danke im vorraus

Antwort
von Aushilfsbuddha, 25

Mir fiele spontan keine ein, die gegen Bildung ist. Philosophieren dient doch dem Erwerb von Wissen und neuen Horizonten.

Die Philosophie der Aufklärung wäre vielleicht ein gutes Beispiel. 

Kommentar von graupe09 ,

Ich brauch eine die für Bildung spricht Danke 

Antwort
von GothamsDichter, 13

Philosophie und Bildung?? Das ist schwierig, da sich die Philosophie ja mit sachen beschäftigt über die man nachdenken muss. Also sachen wie was ist zweifelsfrei wahr oder wann handelt ein Menach moralisch. Bildung ist ja eigentlich einfacj nur wissenerweiterung. Ja vielleicht könnte man da Francis Bacon erwähnen mit seinen berühmten Satz Wissen ist Macht. Kannst mal das googlen aber ich find dass geht auch eher in Richtung Erkenntnistheorie als sowas was du brauchst

Antwort
von HarryKlopfer, 10

Da fällt mir nur die Philosophie von Epikur ein. Epikur  war ein Philosoph des Glücks. Was Glück mit Bildung zu tun hat? Wer glücklicher und zufriedener mit sich und mit seinem Leben ist, der ist optimaler vorbereitet zu lernen, sich zu bilden und gleichzeitig das Leben zu genießen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten