Frage von Happiness88, 19

Welche Philosophen haben sich zum "Bild" bzw. "Abbildern"/ "Abbildungen" geäussert ausser Platon Welche Namen fallen İhnen dazu noch ein?

Antwort
von berkersheim, 14

Nur so aus dem Bauch: Es war ja schon die Rede von Husserl, Begründer der Phänomenologie (in dieser Linie auch Sartre), von Wittgenstein, Mitbegründer der analytischen Philosophie, sodass "Bild", "Abbild" auch ein Thema dern anderen Philosophen dieser Schulen war. Zu erwähnen wäre noch Ernst Cassierer. Besonders zu erwähnen ist der jetzt erst verstorbene Umberto Eco z.B. mit seiner "Die Geschichte der Schönheit" und "Die Geschichte der Hässlichkeit", zwei tolle Bildbände mit vielen Bildbeispielen.

Kommentar von berkersheim ,

Hier werden noch mehr Philosophen genannt:

http://www.information-philosophie.de/?a=1&t=885&n=2&y=1&c=50

Kommentar von Happiness88 ,

Einfach nur supernett. Auch die von İhnen angegebene Seite wird mir sicherlich sehr weiterhelfen. Vielen lieben Dank 👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community