Frage von ordinarygirlx33, 304

Welche Phaedrus Fabel könnte drankommen?

Hallo,

ich schreibe in der kommenden Woche eine Lateinarbeit (Kl.9), die eine Fabel von Phaedrus beinhalten wird.

Bisher hatte ich folgende Fabeln schon im Unterricht übersetzt:Rana et Bos, Duo Muli et Latrones & Graculus superbus et Pavo.Graculus superbus et Pavo war eine Probearbeit und mein Lateinlehrer meinte die Fabel die drankommen wird, wird einfacher.

Für die Arbeit sollen wir die Vokabeln aus den oben genannten Fabeln beherrschen, sowie bekannte Wörter aus der Lumina.Welche Fabel könnte er verwenden? Eine schnelle Antwort wäre nett.

LG Lisa

#Die Fabel wird ca. 60-70 Wörter lang sein

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 223

Hi,

also aus deiner Vokabelliste kann man leider nichts herausdeuten, denn das sind alles typische Phaedrus-Vokabeln. Die kommen andauernd vor.

Aber wenn es eine einfachere Fabel werden soll, könnte es "vulpes et uva" aus Buch IV sein. (= Der Fuchs und die Traube). Die ist recht einfach und sehr bekannt.

Ich würde dir raten, diese Fabel einmal zu übersetzen. Steht in Buch IV. http://www.thelatinlibrary.com/phaedrus.html

Ansonsten google mal nach "Phaedrus Übersetzungen". Da findest du einen Link von Lateinheft24.de. Da stehen alle Fabeln in Übersetzung. Lies dir die Fabeln einmal durch. Wenn du die, die zu lang sind, wegklickst, dann bleiben vielleicht noch 30 übrig. Die hast du schnell durchgelesen. Außerdem hast du dann die Sicherheit, dass du die Fabeln auf jeden Fall kennst. Das erleichtert die Übersetzung enorm! Mach das!

LG
MCX

Kommentar von ordinarygirlx33 ,

Danke :)! Sind die meisten Phaedrus Fabeln 60 Wörter lang?

Kommentar von Miraculix84 ,

Ich habe noch nicht durchgezählt. Kannst du ja selber mal machen. :)

Viele Fabeln haben so 8 - 10 Verse. Da kommst du mit deinen 60 Worten schon hin...

LG
MCX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community