Frage von Seanna, 37

Welche Pflegeprodukte bei Mischhaut?

Hallo,

ich muss ehrlich sagen, ich bin im DM regelrecht überfordert mit der Auswahl an Waschgels, Gesichtswassern, Cremes...

Irgendwie steht überall dasselbe drauf und ich weiß nie so recht was ich nehmen soll.

Diese Tagescreme von L'Oréal finde ich nicht so gut, fühlt sich an wie ein Film auf der Haut. Das sollte ja eigentlich einziehen.

Ebenso war ich von Clerasil nicht begeistert und Bebe macht auch oft diesen Film.

Von Garnier waren einige Produkte ganz gut, andere wieder nicht (Film bei Gesichtswassern, schnell trockene Haut bei Waschgels). Und eine Creme von Vichy war gut, aber das ist mir zu teuer. Sollte schon so bei 5-7€ liegen.

Hat jemand vielleicht Tipps oder gute Erfahrungen? Oder Kriterien wie man das richtige wählt?

Bitte begründen und nicht "weil ich das auch immer nehme"...

Antwort
von silberwind58, 28

Da gehst Du vielleicht in die Apotheke,die beraten Dich und empfehlen Produkte ,auf Deine Haut abgestimmt. Ist etwas teurer aber hilfreicher!

Kommentar von Seanna ,

Die Beratung würde ich auch zahlen, aber nicht jedes mal die Produkte wo 50% nur der Name ist. Deshalb DM-Produkte. Apotheke hat nur teure Sachen und schlägt die Beratung noch drauf weil Apotheken heutzutage nur noch mit solchen Produkten Geld machen können.

Antwort
von cepi1993, 28

Am besten du nimmst ein Stück Gouda-Käse, machst ihn klein und mischt ihn mit 200 ml Sonnenblumen-Öl und einer halben Tasse Vollmilch. Ist ein altes Geheimrezept von meinem Opa.

Kommentar von silberwind58 ,

Die besten Tipps hatten immer Oma und Opa!

Kommentar von silberwind58 ,

Sorry,hab im Kompli falsch angeklickt wollte Du gibst guten Rat!!!

Kommentar von Seanna ,

Und jetzt bitte eine sachliche Begründung plus (angebliche) Wirkungsweise.

Kommentar von cepi1993 ,

Die Calcium Ionen der Milch erzeugen exotherme Reaktion, bei der eine Vielzahl an Neutronen deine Haut gelöst werden. Dadurch öffnen sich die Poren und es entsteht ein schöneres Hautbild.
Desweiteren führt die hohe Vitamin B Konzentration in der Milch dazu, dass freie Radikale in deiner Blutlaufbahn neutralisiert werden und damit im Endeffekt auch das Risiko für Hautkrebs gemindert wird.

Kommentar von silberwind58 ,

Sehr gut,das probier ich aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community