Frage von Stachelkaktus, 63

Welche Pflanzerde fürs Aquarium: geht auch normale Blumenerde?

Ich habe mit einem Pflanzset eine Lotusblume gezüchtet. Nun soll die Lotusblume in ein größeres Gefäß mit Wasser und bräuchte mehr Erde. Kann ich da normale Blumenerde verwenden oder gibt es sowas wie Aquariumerde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Norina1603, Community-Experte für Aquarium, 48

Hallo Stachelkaktus,

falls Du nur für Deine Lotusblume ein Aquarium, oder einen anderen Behälter verwenden, aber keine Fische einsetzen willst, kannst Du Teicherde aus dem Gartencenter benützen!

Vielleicht ginge auch noch ungedüngte Anzuchterde.

In ein Aquarium mit Fischen geht das nicht wirklich gut!

MfG

Norina

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium, 30

Soll das Gefäß alleine für die Lotusblume Verwendung finden, dann solltest du spezielle Teicherde kaufen.

Du kannst natürlich auch in ein Aquarium als Bodengrund Teicherde einbringen - prinzipiell ist dagegen nichts einzuwenden. Das sollte man aber nur machen, wenn man tatsächlich über eine Menge Wissen und Erfahrung mit der Aquaristik verfügt.

Bei dem biologischen Gleichgewicht, das in einem AQ herrschen muss, damit es funktioniert, bauen viele Faktoren aufeinander auf, hängen zusammen und bedingen einander. Teicherde beeinflusst dieses Gleichgewicht völlig anders, als es z.B. Sand oder Kies tun würde, das muss man genau wissen und beachten.

Außerdem trübt Teicherde das Wasser schneller ein, wenn man im AQ hantieren muss.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von 19Manu85, 44

Sollte die Frage ernst gemeint sein, rate ich dringend davon das du dir ein Aquarium anschaffst.

Und wenn du dich von der Idee nicht abbringen lässt, dann gehe bitte in eine Zoohandlung und lass dich beraten, bzw. wenn du in der Schule schon lesen gelernt hast, kaufe dir ein Buch über Aquarien.

Um deine Frage dennnoch schnell zu beantworten:
In ein Aquarium kommt keine Erde! Keine Gartenerde, keine Blumenerde, keine Graberde.
Du musst Aquarienkies benutzen. Und bitte kein Kies den du irgendwo findest.

Kommentar von Grobbeldopp ,

Warum kein Kies den du irgendwo findest? Warum Aquarienkies?

Kommentar von dsupper ,

Du musst Aquarienkies benutzen. Und bitte kein Kies den du irgendwo findest.

lol - wieder mal jemand, der den werbewirksamen Aussagen der AQ-Hersteller Glauben schenkt und völlig überteuerte Dinge kauft

Kommentar von Norina1603 ,

Noch dazu, wo es sich anscheinend nicht einmal um ein Aquarium, sondern nur um einen Behälter für die Lotusblume handelt :-)

Antwort
von Minty79, 40

Auf gar keinen Fall. Blumen Erde ist meistens gedüngt und sorgt dafür das deine Fische Rückenschwimmen lernen. Nur gewaschenen Sand/ Kies aus dem Fachhandel erwerben.

Antwort
von syncopcgda, 35

In ein Aquarium gehört keinerlei Erde, nur Sand und Kies.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten