Frage von Wupbanz, 58

Welche Pflanze mit Nutzeffekt oder wirtschaftlichem Wert kann ich anbauen?

Mein Anliegen ist vielleicht selten, aber ich möchte mir gerne ein Gewächshaus bauen, dass ich vollautomatisiere (Feuchtigkeitsgehalt, Temperatur, Beleuchtungsstärke, Beleuchtungsdauer). Damit sich das lohnt, brauche ich also eine Pflanze, für die es sich lohnt einen solchen Aufwand zu betreiben. Deshalb habe ich einige Anforderungen:

  • Das Produkt (entweder die Pflanze oder die Frucht/Blätter...) sollte in Deutschland eher schwer erhältlich sein,
  • die Zucht darf ruhig aufwendiger sei (z.B. bestimmte klimatische Bedingungen
  • die Pflanze sollte eher klein sein (ich will das Gewächshaus im Zimmer haben)
  • es soll entweder: ein wirtschaftlicher Nutzen generiert werden: also, dass man z.B. Ableger der Pflanze verkaufen kann, die Blätter der Pflanze oder Blüten oder sonstiges, oder ich möchte ein Nutzen aus der Pflanze ziehen: entweder seltenen, besonderen Tee aus den Blättern (am Besten mit "coolem" Effekt: z.B. Leistungssteigerung, Anregung des Gehirns, sehr gesundheitsfördernd, Stärkung des Immunsystems ..... ) oder halt dass man etwas anderes sinnvolles damit machen kann

Ich freue mich über viele Ideen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, 19

Hallo Wupbanz,

tolle Idee! Ich würde unbedingt Jiaogulan mit aufnehmen. Kennen die wenigsten, ist aber roh (z. B. in Salat) oder gekocht (als Tee) gesund und lecker.

Ich gebe Dir mal einen Link auf Google mit, so dass Du gleich viele Informationen zusammen hast:

https://www.google.de/search?q=jiaogulan&ie=utf-8&oe=utf-8&client=fi...

Viel Erfolg für Dein Projekt wünscht Dir

Buddhishi

Antwort
von Heklamari, 9

die Moringa ist wohl die sinnvollste Pflanze, da derzeit noch ein ziemlicher Hype besteht

Stevia bekommt man schon in etlichen Gärtnereien

Seltene Gewürze wie Currykraut oder ganz besondere Minzsorten (Ananasminze o.ä.) könnten Nachfrage-mäßig getestet werden

frag doch mal bei Gewürzhändlern/Teeläden nach, was sie haben möchten

strauch- oder Baumartige Pflanzen kannt du zu den beschriebenen Bedingungen nur Bonsai-Form züchten - und das dauert lange/ist unrentabel

(HAbe selbst Gartenbonsai gezüchtet, vor 5 JAhren haste keine brauchbaren verkaufbaren Exemplare)

Tipp: geh mal auf Pflanzenflohmärkte und schau, was die Leute anbieten bzw kaufen
bei uns in der Nähe werden seltene Fuchsiensorten als Nachzuchten abgegeben, aber die haben ein richtig großes Gewächshaus mit fest angestelltem Personal...

viel Erfolg

Antwort
von halbsowichtig, 28

Ein paar Ideen:

  • Teufelskralle
  • Ginko
  • Matebaum
  • Aloe Vera Sweet
Antwort
von sikas, 30

wenn es lohnen soll erstmal schauen wo und wer dir das abnimmt z.b Teeladen fragen ob intresse besteht u.s w.Den z.b bei Tee gibt es schon intressantes was sich auch lohnen könnte wie Moringa Oleifera Hier ein teils kritscher Bericht dazu  https://www.zentrum-der-gesundheit.de/moringa-oleifera.html

die müsstest du nur durch richtgen schnitt klein halten Absatz für die Produkte gibt es genug schau  einfach mal

LG sikas

Antwort
von magicdrummer, 42

Cannabis ;-)

ne spaß beiseite... Kakao ? Kaffee ne kleine Bannanen staude ^^

oder nen kleinen Strauch Mate.

Kommentar von scatha ,

Also alles, was mit "C" oder "K" anfängt :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community