Frage von flozze, 100

Welche Pflanze ist das, und wie kann ich sie pflegen?

Diese Pflanze stand lange in einem Topf auf der Fensterbank, doch jetzt waren die äußeren Blätter gelb (habe ich entfernt) und die Wurzeln waren scheinbar vergangen und abgebrochen. Ich konnte die Pflanze einfach so aus dem Blumentopf wegnehmen. Jetzt steht sie erstmal so im Glas, aber das ist ja bestimmt auch nicht gut. Darum meine Fragen: Welche Pflanze ist das eigentlich? Und ist sie noch zu retten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 60

Das könnte eine Clivie sein:

https://www.google.de/search?q=clivie&biw=1143&bih=585&source=lnms&a...

Pflege + Vermehren der Pflanze:


http://www.pflanzenfreunde.com/lexika/knollenpflanzen/clivia-riemenblatt.htm

Bitte jetzt einpflanzen, nicht im Wasser stehen lassen.


Kommentar von flozze ,

Danke, das könnte sein! Die Pflanze ist meiner Freundin, und ich glaube, dass sie tatsächlich mal so geblüht hatte wie auf den Bildern zu sehen.

Aber kann ich sie überhaupt noch einpflanzen, wenn sie gar keine Wurzeln mehr hat, oder ist sie hinüber?

Kommentar von antnschnobe ,

Bitte ; )

Ich würd's versuchen. Sah durch das Glas nicht, daß sich gar keine Wurzeln gebildet haben. So würd' ich sie auch noch eine Zeit im Wasser stehen lassen, aber bitte nur in soviel, daß die Blätter trocken stehen.

Kommentar von antnschnobe ,

Dankeschön für's Sternderl : )

Antwort
von dummesPferd, 58

hätte eher an eine Dracaena Burley gedacht, weil sie so dünne bBlätter hatt und noch ziemlich "frisch" ausseht.

Kommentar von dummesPferd ,

oder Dracaena massangeana

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community