Frage von Manollolo, 27

Welche Pflanze eigenet sich für die Küche?

Sie soll auf der Fensterbank stehen, Nordseite, und ist nicht allzu weit weg vom Herd. Also abwechseln kalt und heiß und wenig Sonnenlicht. Welche Pflanze hält das aus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peter42, 26

in meiner Küche (ebenfalls Nordseite, aber großes Fenster) fühlen sich u.a. folgende Pflanzen super wohl, schon seit Jahren: Kalanchoe, Osterkaktus, Grünlilie, Drachenbaum, Wachsblume, Christusdorn, Efeutute, Calateen, Pfennigbaum.

Geradezu ideal ist es dort für die Kalanchoe (die blüht fast durchgehend), und die Wachsblume (Hoya Carnosa) wächst dort ebenfalls bestens. Die Osterkakteen blühen regelmäßig. 

Antwort
von Bitterkraut, 27

Zamioculas, Bogenhanf, Grünlilie, das sind die unkaputtbaren. Auch andere Sukkulenten wie Geldbaum sollte da klarkommen

Antwort
von Blinddarm, 20

Eine Grünlilie ist äußerst robust und verzeiht viele Pflegefehler. Sie bevorzugt dunklere Fensterbänke,im Gegenteil: pralle Sonne lässt sie verblassen, die mag sie überhaupt nicht. Kakteen sind nur bedingt geeignet. Von den Temperaturen halten sie einiges aus (in Arizona gibt es Temeraturen von 40° i Schatten, aber auch hin und wieder Schnee). Bei Kakteen sehe ich eher das Problem mit der Feuchtigkeit, die in der Küche herrscht. Ich habe mir vor einiger Zeit von der "Resterampe" unseres Baumarktes eine herabgesetzte Orchidee geholt und sie in die Küche gestellt. (Nord-Westfenster). Sie blüht jetzt schon zum zweiten mal und sie kommt mit der Feuchtigkeit super zurecht. Phalenopsis Orchideen sind recht robust. Sie sind inzwischen fast zur Billigware degradiert worden, so dass ich mal testen würde, ob sie sich wohlfühlen. Wichtig ist, dass Pflanzen keinen Zug kriegt, das mag keine Pflanze, alle anderen Bedingungen sind zweitrangig. Daher sieh zu, dass das Fenster insbesondere der untere Rahmen gut abgedichtet ist. 

Antwort
von LordPhantom, 16

Eine Kakteenart, die Feuchtigkeit besser abkann.

Antwort
von Starfighter1979, 22

Bubiköpfchen, Flammendes Käthchen, Edellieschen, und natürlich Kräuterpflanzen für die Speisekarte

Kommentar von Bitterkraut ,

Kräuterpflanzen mögen es eigentlich alle sonnig, dann erst entwickeln sie ihren Aromen richtig. Aber wenn es da nicht so drauf ankommt, dekorativ sind die auch - bis man sie aufgegessen hat ;)

Antwort
von chromvanila, 23

Ich weiß nicht genau, ob diese Pflanze es aushält, aber wie wäre es mit einer Orchidee? (:

Kommentar von Chilliboss ,

Orchidee geht net, die brauchen konstante Temperatur.

Antwort
von Chilliboss, 21

Wie soll sie denn ausschauen? Breit, hoch oder hängend.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community