Frage von Unicorn4ever0, 25

Welche Pferde/Ponyrasse passt zu mir?

Ich möchte mir später mal ein eigenes Pferd kaufen.
Ich bin sehr neugierig welche Rasse zu mir passt.
Klar geht das noch ein paar Jahre bis es dann wircklich soweit ist.

Ein paar Vorstellungen:)

Mit meinem Pferd/Pony möchte ich vorallem im Ausritte machen, ohne Sattel reiten, Zirkuslektionen machen und spazieren gehn.

Ich mag Kleinpferde oder grössere Ponys.

Hat jemand eine Idee welche Rasse?
Danke im Voraus

Antwort
von sukueh, 2

Die von dir beschriebenen Dinge, die du mit einem Pferd tun möchtest, sind nicht von der Rasse, sondern vom jeweiligen Pferd abhängig und von seiner Ausbildung/Haltung/bisherigen Umgang.

Ich hätte einen Mix, auf den all deine wünsche zutreffen würden - allerdings funktioniert all das auch nur, weil er entsprechend ausgebildet worden ist. Gut, die Neigung für Zirkuslektionen hat er aufgrund seines Charakters, sicherlich "weniger" wegen seiner Elternrassen.

Insofern sieh dich, wenn du ein Pferd kaufen möchtest, bei den Rassen um, die DIR gefallen und nicht, die sich angeblich für dieses oder jenes gut eignen würden. Und dann achtest du halt auf die Ausbildung und den bisherigen Umgang/Haltung des Pferdes, damit du das bekommst, was du möchtest.

Antwort
von Pauliie23, 4

Einen Isländer (sehr unerschrocken verlässlich und trotzdem sehr Leistungsbereitschaft) 

oder einen Tinker(super ohne Sattel und auch relativ verlässlich) 

oder vielleicht auch ein spanisches, Andalusier oder so (sind für zirkuslektionen gut aber eher nicht so für lange Ausritte ohne Sattel geeignet)

Ich glaube alles in allem wärst du mit einem islandpferd auf jeden Fall gut beraten, ich reite mit meinem auch oft nur mit halsring, auch kleinere Sprünge gehen. E-Dressur in der Juniorenklasse ist auch gut machbar und den Tölt hast du als Bunos noch dazu. (Bin auch noch nie runter gefallen, das Pferd ist echt sehr verlässlich) sind sehr gute Allrounder.

Antwort
von Rosehill, 7

deine genannten Kriterien kann du mit jeder Rasse machen. Zu den Pony und KLeinpferden gehören die Haflinger, deutsches Reitpony, deutsches Reitpferd, Tinker...

Antwort
von flutterfly, 9

ohne sattel? ah.. das pferd muss man trainieren um überhaput erst ansatzweise reiten zu können.. und gut vortrainierte pferde kostem auch nochmal ne stange geld.. und soo genau kommt es nicht auf die rasse an.. ihr beide müsst harmonieren.. aber das weisst du sicherlich :D ihr müsst ja echt viel geld haben :c ich will auch xD 

Kommentar von Unicorn4ever0 ,

Klar das weiss ich;) Danke.

Antwort
von Maya756, 8

Tinker, Haflinger, Isländer,

Antwort
von KuchenMaus123, 3

Vielleicht Islandpferde, die sind ruhig und oft auch sehr menschenbezogen

Antwort
von Catman2000, 10

Dir ist schon klar , dass ein Pferd nicht 10€ kostet?
Unterbringung, Weide, Futter, Pflege und das Pferd etc. kosten ne Stange Geld!

Kommentar von Unicorn4ever0 ,

Das ist mir klar. Ich hab ja nicht geschrieben das ich mir morgen ein Pferd kaufen will. Ich bin einfach nur neugierig was für Rassen villeicht zu mir passen.

Kommentar von Catman2000 ,

Ja okay. War nicht böse gemeint :)

Kommentar von Unicorn4ever0 ,

👍🏻

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 6

Tinkertiere

Antwort
von Nana15122110,

Welsh Cob!!! :-)

Sind die besten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community