Frage von Jacky089, 23

welche perlenohhringe könnt ihr empfehlen?

hey

ich habe mir perlenohhrnge vor zwei wochen bei biyou brigitte gekauft. doch jetzt sind die perlen abgegangen, da es anscheinend billig verarbeitet ist. passiert soe twas bei teuren perlenohrringe nicht? und welche könnt ihr empfehelen?

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 2

Hallo erstmal,

Also um es klarzustellen alle Perlenohrringe werden geklebt und nicht gefasst das heißt egal, ob echte Süßwasser-, Akoya-,Südsee-,Tahitizuchtperlen oder Muschelkernperlen(unechte) werden geklebt! Und somit sollte man immer aufpassen das man damit nicht Duschen oder Baden geht, da der Kleber durch die Feuchtigkeit sich lösen kann. Außerdem sollte man es niemals im Bad aufbewahren, sondern am Besten im Schlafzimmer, da das Schlafzimmer der "trockneste" Raum ist! Des Weiteren darf man die Perlemohrstecker oder Creolen nicht zusammen mit anderen Schmuckstücken oder Uhren aufbewahren, sondern seperat in einer einzelnen Schatulle/Schachteln! Sonst ist die Perlmuttschicht beschädigt und die Perlen verlieren ihren Glanz! Das war jetzt ein Kleiner Pflegetipp und Aufbewahrungstipp aber nun zu deiner Frage. Empfehlen würde ich dir die Akoya Zuchtperlen, weil sie die seltensten Perlen sind. Sie werden eben nur einmal in einer Auster geerntet innerhalb von 48 Stunden und das hat natürlich auch seinen Preis. Perlen zu Züchten ist ja auch alles Handarbeit und sehr sehr aufwendig. Ich finde einfach Anoya Zuchtperlen sind schöner, weil sie diesen rosefarbenen Stich haben und sie sind von der Aufmachung  höher als die Süßwasser Zuchtperlen. Süßwasser Zuchtperlen sind jedoch beliebter weger ihren Preis. Tahiti sind dagegen sehr dunkel von grün bis graustichig. und Südseeperlen sind auch hell. Im Endeffekt musst du entscheiden was dir mehr taugt! Lass dich einfach mal im Fachgeschäft beraten!

Quelle? Diese Informationen habe ich aus meinen eigenen Wissen bezogen, die ich in meiner Ausbildung bisher gelernt habe. Falls du in München wohnst kannst du mal gerne zu mir in die Christ Filiale in Pasing kommen. Dann erzähl ich dir mehr dazu und berate dich sehr gern.

Antwort
von Lipstique, 9

Ich habe welche bei Karstadt gekauft, Gold 585 und rosaschimmernde Perle, und die haben einige Jahre gehalten bis eine abgegangen war. Ich ließ es beim Juwelier reparieren...aber würde ich nie mehr machen...klebe die einfach mit Doppelkomponentkleber(8€) selber und sparst du dir 70€(der hat noch was eigearbeitet, dann passten sie nicht, der Stift war dicker) - nur Ärger:-)))

Kommentar von sweetgirlyyyyy ,

Es ist was natürliches das eine Perle nach ne Zeit abgeht. Vielleicht sollte man sie mehr pflegen durch den Kontakt von chemischen Substanzen wie Parfüm oder Haarspray vermeiden und den Perlenschmuck erst nachdem alles eingewirkt ist anlegen! Weitere Pflegetipps stehen noch in meinem Beitrag.

Antwort
von PrivateUser, 9

Kauf dir in einem Juwelier Silberohrringe mit Echtperlen, bekommst du je nachdem schon ab 20-30€ :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community