Frage von CallMeLeonardo, 34

Welche PC Komponeneten würdet Ihr mir Empfehlen (Grafikkarte / Prozessor / SSD )?

Hey Leute :)

Habe habe mir vor einigen Jahren einen Gamer PC zusammengstellt. Dieser ist nun jedoch ein wenig in die Jahre gekommen, wesshalb ich Ihn aufrüsten wollte. Mein PC sollte ein High End PC werden, jedoch trotzdem nicht zu viel kosten ( Also nicht z.b 1080 Grafikkarte usw... )

Welche Komponenten würdet Ihr mir Empfehlen ? Oder ist ein umtauschen der jetzigen Komponenten überhaut erforderlich ?

Grafikkarte

Momentan - NVIDIA GeForce 650 Ti

Soll ich die GK ersetzten ? Falls ja, welche Grafikkarte würdet Ihr mir empfehlen.

Prozessor

Momentan - Intel Core i5 4670

Soll ich die CPU ersetzten ? Falls ja, welche CPU würdet ihr mir empfehlen ?

SSD

Habe momentan eine HDD. Spührt man einen grossen unterschied zu einer SSD ?

Antwort
von joshua12451245, 12

Also ich würde den Prozessor erstmal drin lassen, da dieser alle Spiele locker schafft (habe Selber einen i5 4690k) wenn du dich doch mal entscheidest Kauf deinen i5 6600k, dafür brauchst du jedoch auch ein neues Mainboard. Da kannst du dann, wenn es soweit ist nochmal nachfragen ;) wichtig ist, das der RAM schnell ist und das der Prozessor passt und das du 2 Grafikkarten einbauen kannst, wozu ich jetzt komme ;)
Die Grafikkarte würde ich jetzt sofort wechseln, da diese bei weitem nicht reicht ;) ich empfehle hier die rx 480, die in ein paar Tagen raus kommt, diese ist schneller als die r9 390x und etwas langsamer als die gtx 980 und Kosten 200 bis 250 € also sehr billig ;) wenn du also ein Mainboard mit 2 PCIe 16x Anschlüssen hast und ein gutes Netzteil ( ich empfehle dafür das xfx xtr650 oder das xfx xtr750) kannst du dort 2 mal die rx 480 einbauen, die dann zusammen schneller als ne gtx 1080 sind und viel biller ;) und das obwohl sie dann nur auf ca. 50 Prozent der Leitung laufen und die gtx 1080 97 Prozent.

Jetzt kurz: leg dir die rx 480 zu, und wenn du dann mal weiter machen willst einen i5 6600k und dann die 2. Gpu mit dem Netzteil, falls deins unter 650w hat und nicht die benötigen Anschlüsse besitzt. Aber eine neue Grafikkarte reicht für erste damit kannst du locker alle Spiele auf max. Mit 60 bis 90 fps zocken ;) zu ssd kann ich dir nicht helfen aber da haben bestimmt andere etwas für dich

Antwort
von DinoDan, 21

Ich würde sagen dein Prozessor tuts noch ne weile, aber sollte demnächst auch mal geupgradet werden, wenn du wirklich im High End Bereich bleiben willst. (Intel Core i5-6600?)

Die Grafikkarte ist auf jeden Fall zu ersetzen. Hier rate ich dir, wenn du bei Nvidia bleiben willst, eine 1070 zu holen (wenns in deinem Budget ist). Wenn dir das zu teuer ist, warte auf die 1060 (sollte auch demnächst kommen). Hol aber nicht die Founders Edition, sondern eine Custom Karte der Nvidia Partner! Jetzt ein 9er Modell zu holen wäre Unsinn.

Bei der SSD kommt es darauf an, wie du sie benutzen willst. Du kannst eine kleine (z.b. 120GB, wie ich eine verbaut habe) für Windoof und paar wichtige Programme nutzen, um den PC einfach nur schnell hochfahren zu können (in Spielen bringt dir das so keinen wirklichen Boost). Allerdings kannst du auch mehr Geld in die Hand nehmen und eine Große SSD nehmen (teuer - deshalb wohl keine Option für dich) und dann auch die Spiele auf die SSD ziehen, was dir dann einen Boost geben würde.

Kommentar von CallMeLeonardo ,

Sehr gute Antwort :)

Danke

Warum findest du es jedoch einen Blödsinn nun noch eine 970er zu holen ? Sind die 1000er tatsächlich so viel besser ?

Danke

LG

Kommentar von DinoDan ,

Ja! Die 10er Modelle sind seeehr viel besser, alleine schon aufgrund ihrer neuen Pascal Architektur. Außerdem hat die 1070 im Vergleich zur 970 doppelt so viel VRAM (8GB statt 4GB(3,5+0,5)) und kann diesen auch komplett mit voller Geschwindigkeit ansprechen, nicht wie bei der 970..

Wobei die 1060 und 1050 eventuell auch "nur" 6GB VRAM bekommen werden, was aber auch genügt.

Kommentar von DinoDan ,

(Die 1060/1050 werden auch noch schneller sein als die 970)

Kommentar von Agentpony ,

Ist jetzt etwas Korinthemk@ckerei, aber die Pascal-Architektur ist nach allem, was wir wissen nicht neu, sondern in erster Linie eine verkleinerte Maxwell.

Antwort
von LaurinGmbH, 22

Grafikkarte GeForce 960-900 oder 1080 1070 kommt drauf an wie viel Geld du hast

Antwort
von ChrisStory, 12

Was hat das ganze mit "Playstation" zu tun?

Themenauswahl bitte beachten.

Kommentar von CallMeLeonardo ,

Play = spielen

Station = Station

= Spielestation

PC zum Gamen = Spielestation

:))

Kommentar von ChrisStory ,

wieso hast dann nicht Spielestation als Thema da stehen? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community