Frage von Bissmarck, 222

welche Patronen 9mm Pistole sind besser CS-Reizstoff oder Pfefferpatronen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tom5000, 204

CS - Gas ^^

Kommentar von GerhardRih ,

vm

Antwort
von Walhtervondervw, 78

eindeutig Pfeffer !

ps Halbautomatpatronen sind grösser dh haben mehr Füllung als Revolverpatronen ! Beide klingen sehr echt dh laut.

Empfehle ne Walther ppk die neigt nicht zu Ladehemmung ( im Ernstfall fatal )

Einsatzbereich 4- 6 m ( dh man kann sich den/die Angreifer gut vom Leib halten )

Kleiner Ratschlag : 1te Patrone nur Schreckschuss ( den schiesst man als Warnschuss senkrecht in die Luft !) verscheucht meistens sehr wirkungsvoll ,wiel niemand weiss ob die Waffe nicht vieleicht doch echt ist :-)

Die restlichen Patronen Pfeffer , am besten 3 m rankommen lassen und ins Gesicht zielen ! nach Abschiessen schnell abhauen .

Abhauen ist nämlich immer noch die beste Selbstverteidigungsmethode :-)

Antwort
von Walhtervondervw, 73

Capsicain(also Pfeffer) wirkt dosisabhängig stärker (und länger) als CS-Gas! Die heute gängigen Füllungen sind sehr heftig in der Anwendung ( Selbstversuch ) .Ich war über 3 Stunden unfähig etwas zu tun ausser zu Jammern ! Aufschluss gibt die angegebene Scoville-Zahl ! zur Orientierung : Tabasco hat 2000-3000 Scovilleeinheiten.Reines capsicain (kristalle) 10.000.000 - 15.000.000 Einheiten( Einnahme lebensgefährlich !) Pfeffergas hat je nach Praeparat 1.000.000-2.000.000 scoville. Zum Thema Revolver oder Halbautomatik-Patronen : Halbautomatikpatronen 9 mm haben mehr inhalt als Revolverpatronen 9mm! ABER : man sollte eine solide Halbautomatik-Pistole kaufen !! sonst droht Ladehemmung !! Ich empfehle die Walhter PPK (recht kompakt , funktioniert immer ) Rate ab von SCHWEREN Kurzwaffen wie Colt etc. P.s. Aussage ist erfahrungsbedingt und subjektiv !

Antwort
von segler1968, 173

Schreckschusswaffen sind allgemein recht albern und eher gefährlich für den Träger selbst.

Kommentar von Walhtervondervw ,

Schreckschusswaffen machen nur Krach sonst nix ( sie erschrecken halt )

PAK Patronen beinhalten auch Reizstoffe wie cs oder Pfeffer(capsicain)

Sie machen Krach (erschrecken ) und schalten einen Angreifer auf 4-6 m zuverlässig aus, OHNE ihn wirklich zu verletzen ( Die Augen und Gesichtshaut brennen halt 3 Stunden fürchterlich )

Wirklich albern ist : wenn man eine braucht und keine zur Hand hat . Auch wenn das Risiko eine zu brauchen gering ist , in letzter Zeit ist es gestiegen ( v.a. für Frauen !)

Und wer schon mal angegriffen oder vergewaltigt wurde denkt darüber plötzlich GANZ anders und findet es gar nicht mehr albern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community