Frage von qwertoras, 48

welche passwörter sollte man nicht benutzen?

welche passwörter sollten nicht benutzt werden

Antwort
von wolfram0815, 4

Sagen wir mal so:

Experten haben das sicherste Passwort gekührt: Mb2.r5oHf-0t

Das nimmst du, und da hast keine Probleme mehr.

Kommentar von Mayla1995 ,

Schon sicher, würde man selbst aber vergessen.

Antwort
von KommandoJDI, 18

http://t3n.de/news/schlechte-passwoerter-2013-523305/

Hier kannst du gucken wie stark dein Passwort ist.

https://review.datenschutz.ch/passwortcheck/check.php

Antwort
von john277, 28

http://www.wiesicheristmeinpasswort.de/

Antwort
von MarPoh92, 26

Passwörter die leicht herauszufinden sind. So wie:

1111

1234

ABCD

Antwort
von Rolf42, 20

Einfache Buchstaben- und/oder Zahlenfolgen sowie Namen und Wörter, die in einem Wörterbuch stehen, sind grundsätzlich keine guten Passwörter.

Besser sind Mischungen aus Buchstaben und Zahlen (wenn möglich auch Sonderzeichen), die man nicht einfach erraten kann.

Antwort
von exxonvaldez, 9

Alle Wörter, die in irgendeinem Wörterbuch stehen.

Ansonsten sind die Regeln für die Erstellung sicherer Passwörter viel zu komplex um sie hier mal eben aufzuschreiben.

Antwort
von Mikromenzer, 33

Jedes einfaches Passwort, wie Namen, leichte Zahlenfolgen wie 12345, persönliche Wörter und Eigenschaften zur Person, wie z.B. das eigenen Geburtsdatum.

Antwort
von gfnetuser, 17

Hallo!

Andersherum formuliert: Benutze bei deinem Passwörtern am Besten folgendes:

Alphanunmerisch, Groß- u. Kleinschreibung sowie Sonderzeichen mit mind. 10 Zeichen, wenn möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten