Frage von robi187, 28

Welche Parteien sind für S21?

Welche modelle des Kostenplan haben diese Parteien?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von klugshicer, 20

Die haben überhaupt keine Pläne - ich fürchte dass das Ganze von einer Handvoll Unternehmer und ein paar korrupten Politikern geschickt eingefädelt wurde - die sind jetzt um ein paar Millionen Euro reicher und die aktuellen Pappnasen kommen nicht mehr aus den Verträgen raus.

Kommentar von robi187 ,

welche parteien sind für s21?

Antwort
von robi187, 11

oder möchte keine partei klar flagge zeigen weil sie keinen kostenplan haben?

wenn ein bürger oder firma schulden machen möchte ohne kostenplan gibt es dann geld von den banken? oder ist über plolitik ein freibrief für alles da?

Antwort
von meini77, 9

Welche Parteien sind für S21?

alle außer den Linken und den Piraten. Die Grünen sind "eigentlich" auch dagegen, unterliegen aber als Regierungspartei der Projektförderungspflicht

Welche modelle des Kostenplan haben diese Parteien?

Die Parteien brauchen keinen Kostenplan, da es (offiziell) sich um ein "eigenwirtschaftliches Projekt der DB AG" handelt.

Kommentar von robi187 ,

ja dann soll es die bahn auch bezahlen?


verantwortungslose forderungen? oder wünsche?
wollte die bahn nicht längst aussteigen?

Kommentar von meini77 ,

ja dann soll es die bahn auch bezahlen?

ja, die "Mischfinanzierung" ist einer der Kritikpunkte der S21-Gegner. Am Projekt beteiligen sich finanziell die Bahn, der Bund, das Land, die Stadt, der Flughafen und die "Region Stuttgart"

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten