Frage von Schwuliiii, 104

Welche Partei vertritt am meisten meine Interessen?

Ich will das 1. Alle Asylanten und illegale einvanderer sowie alle kriminellen Ausländer die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft haben sofort wieder abgeschoben werden. 2. Will ich das die Homoehe legalisiert wird und alle homosexuellen die ganz gleichen rechte besitzen wie alle anderen auch. 3. Ich bin gegen titip und das irgendwelche Firmen Einfluss in die Politik, regeln und Gesetze haben. 4. Ich bin für viel strengere Rauchen, Alkohol, Drogen und Waffen Gesetze. 5. Ich bin für viel höhere Löhne, weniger Preise und steuern. 6. Ich bin dafür das Europa alle Entwicklungshilfe in irgendwelche 3 oder 2 Welt Länder stoppt und das Geld für seine Bedürfnisse verwendet. 7. Ich bin für kurze aber sehr große Angriffe auf unsere Feinde wzb. den Isis, sie sollen ganze Städte wegbomben und jegliche Art von Kollateral schaden in Kauf nehmen. 8. Ich bin für einen viel festeren Zusammenhalt der europäischen Union, gleiche regeln, Gesetze und rechte für alle!

Also, wenn muss ich wählen?

Antwort
von Flapsi, 49

Wenn man deine Punkte in rechts und links teilt und diese chronoligisch durchgeht, wird einem von dem ganzen hin und her richtig schlecht. So als ob man im Auto im ständigen Wechsel Links- und Rechtskurven fährt.

Aktuell gibt es keine Partei, die eindeutig zu dir passt, da sämtliche extremen Parteien (da würde ich deine Ansichten ansiedeln) mit irgendeinem deiner Punkte ein ziemliches Problem hätte.

Antwort
von atijaja, 53

1 widerspricht sich mit 8 was ist mit kriminellen EU Bürgern
Aber im Ernst es gibt den wahlomat oder so
Ansonsten such dir mitstreiter zb hier auf gut gefragt und gründe deine Partei kannst auch eine bestehende Partei infiltrieren und von innen nach deinem Wunsch umformen

Antwort
von Lavendelelf, 33

Laut dem was du willst, musst du zweimal wählen, einmal rechts und einmal links.

Noch eine kleine Anmerkung: Ganze Städte wegbomben und dabei "lediglich" Kollateralschaden anrichten, ohne ziviles Leben zu zerstören, ist unmöglich.

Du solltest ersteinmal erwachsen werden.

Antwort
von Jersinia, 57

Bei den meisten Wahlen gibt es im Vorfeld einen Wahl-o-mat. Da kannst Du erfahren, mit welcher Partei Deine Vorstellungen am besten übereinstimmen.

100 % Übereinstimmung gibt es nicht. Demokratie ist immer ein Kompromiss.

Antwort
von HeyMr, 61

Radikal links oder Radikal rechts würde ich sagen. Alles andere wäre ziemlich nichts für dich.

Antwort
von Nutzerkonto, 51

Das kannst du über den Wahl-O-Mat herausfinden.

Er fragt dich zu deiner Meinung und schlägt dir dann entsprechende Parteien vor.

http://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/

Antwort
von JohannJohnson, 47

Ich will, ich will, ich will. Darfst du überhaupt schon wählen?

Google mal nach "Wahl-o-mat", da werden dir Fragen gestellt und am Ende spuckt der dir aus, was am besten passt.

Antwort
von DerMaster1, 45

Der 5. Punkt ist unmöglich.

Kommentar von Schwuliiii ,

OK, muss nicht alles zutreffen.

Antwort
von laePanda, 15

Bei Punkt 7 konnte ich es nicht mehr ernst nehmen xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten