Welche Partei soll man Heute noch wählen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Damit triffst du einen wunden Punkt.

Das Problem heutzutage ist, dass viele Menschen sich nicht wirklich mit einer Partei identifizieren können, die Politik hat momentan ein starkes Image-Problem, was wiederum die Politikverdrossenheit erklärt.

Ich persönlich muss gestehen, dass ich mich auch nicht wirklich mit einer bestimmten Partei identifizieren kann, deshalb wähle ich "das kleinste Übel", wobei das bei den Parteien momentan auch so eine Sache ist.

Ich rechne es dir aber hoch an, dass du nicht einen auf "Dann wähle ich gar nicht" machst, denn damit gibt man bestimmten Parteien nur Vorschub. Ich persönlich wähle schon alleine deshalb, um meine Stimme nicht Parteien wie der NPD oder der AFD zu geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung