Frage von aryasanders, 48

Welche Paranormale Erfahrungen habt ihr?

Welche Erfahrung habt dir? Lange Texte sind gern erlaubt;)

Antwort
von Marie200213, 8

Antwort: Bei uns in der Wohnung passiert oft etwas komisches

Sachen fallen auf einmal vom Tisch,Schlüssel bewegt sich plötzlich,CDs fliegen auf meine Schwester aber niemand hat sie geworfen oder mitten in der Nacht als ich auf dem Sofa gepennt habe geht der Fernseher an und paranormal aktivity läuft.

Antwort
von AndiS19, 48

Einfach mal in die Abteilung Buchhaltung gehen. Da kann man jeden Tag eine ganze Menge Paranormales erleben.

Antwort
von Roky320, 23

Paar komische Sachen sind über die Jahre passiert, aber weiß nicht ob die Paranormal sind. 

ua. mein Hund der nie bellt und das liebste Wesen der Welt ist hat mich mal angesprungen und neben meinem Kopf in die Luft geschnappt, als wäre da was gewesen. Allgemein haben sich die Hunde (hab 3) in dieser Zeit komisch benommen. Meine Mutter hat nen Pfarrer kommen lassen in die Wohnung (macht man nach dem Einzug bei uns so.. Da wars aber erst 6 Monate nach dem Einzug.) und dann wars wieder ok. 

& früher hatten wir in einer Wohnung so paar komische Ereignisse. z.B. war meine Oma fest der Meinung aus ihren Wandschrank würde nachts Licht leuchten und an dieser Wand war nichtmal eine Steckdose, geschweige Lampe. Und bei uns im Bad ging willkürlich immer der Wasserhahn auf und zu, also aufgedreht und wieder zugedreht. 

kA ob das "Paranormal" oder einfach seltsam ist aber im Grunde nichts wirklich schlimmes.

LG

Kommentar von Meatwad ,

Kann dich beruhigen: Hier ist nichts Paranormales zu finden. ;)

Kommentar von Roky320 ,

Mag sein aber mit einem gewissen Alter, in dem ich damals war, bekommt man es schon mit der Angst zutun ;)

Antwort
von 3runex, 17

Wir sind vor einem Jahr in ein neues Haus gezogen (so fangen meist Horrorgeschichten an...). Es war Freitagnacht ca 12 Uhr. Ich habe unten im Bad meine Zähne geputzt, da im Bad oben noch renoviert wurde. Meine Eltern und meine kleine Schwester haben zu dem Zeitpunkt geschlafen. Ich putzte mir nun die Zähne und hörte dann so Art "Schritte" oben in meinem Zimmer. Dachte das währe knacken des Holzes oder so. Darauf hörte ich dann wie der Griff meines Fenster mehrfach gedreht wurde (runter-hoch-runter-hoch). Als ich dann nach oben ging, sah ich wie mein Fenster mitten in der Nacht im Herbst (war also schon etwas kühler draußen) komplett offen stand. Dachte zunächst es wäre meine Mutter gewesen. Wollte sie fragen wieso sie bei der Kälte mein Fenster öffnet, aber sie hat im Schlafzimmer schon geschlafen. Hab mir natürlich nix dabei gedacht, bis ich dann am nächsten morgen meine Eltern und meine Schwester gefragt habe, wer mein Fenster letzte geöffnet hat. Sie verneinten es natürlich, haben ja alle wie gesagt schon längst geschlafen.

Gut man kann ja selber ein Fenster geöffnet und es dann vergessen haben, aber wieso ich zuerst Schritte und dann den Fenstergriff gehört habe, ist mir noch ein Rätsel. Nun wir Menschen wissen ja bei weitem nicht alles, was es auf der Welt zu wissen gibt, von daher wäre ich der letzte, der sagen würde, dass es alles Humbuk ist.

LG

Antwort
von BatmanZer, 23

Ich hatte einmal eine UFO Sichtung am Tag. Ich habe sogar Skizzen und ein Video gemacht.

Kommentar von BatmanZer ,

Aber ich bin 99,999% sicher das es irdisch war. Ich bin sehr Astro-interssiert und weis das es sehr, sehr unwahscheinlich ist, dass uns Aliens besucht haben. Nichts desto trotz war es ein UFO.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten