Frage von FlamBeon, 20

Welche Ordner, (Quell-)dateien, bleiben selbst nach kompletten löschen des systems, des Caches, ... über TWRP,... auf dem Andoid-Handy erhalten?

Antwort
von ItsFuckinZomboy, 16

Hey FlamBeon,

Bei einem factory reset wird alles bis auf den internen Speicher (/data/...) gelöscht.

Mit advanced wipe kann auch Dieser gelöscht werden, also einfach gesagt alles bis auf die ext SD Karte (Wenn nicht angewählt), und der /data/media Ordner, denn da liegt TWRP selbst drin.
(Auch genannt "Recovery" Partition.)

Außerdem bleibt der Boot Sektor erhalten, weil sonst auch die Hersteller Boot Animation verschwinden würde, und das Gerät nicht wüsste wie es hochfahren soll.

Kommentar von FlamBeon ,

Hab ich mir so gedacht. Kann man den Bootsektor in irgendeiner weise beschreiben? z.B. mit einer Anti-theft

Kommentar von ItsFuckinZomboy ,

Mehrere wege:

Mit TWRP ein Boot.img flashen, um z. B. Eine Bootanimation zu flashen (man schreibt in den /data/media Ordner)

Oder mit dem PC eine Recovery (z. B.) auch TWRP selbst flashen (man schreibt wieder in den /data/media Ordner, da beides im selben Ordner liegt.)

Beachte:
Bei manchen Boot.img wird auch eine neue Recovery geflasht, weil die Recovery und Boot Datei dieselbe ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten