welche oragnisation bietet einen Austausch in die usa an (weniger al halbes jahr)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Hillee,

die 3 Monate werden meist nur an privaten Highschools angeboten. Das ist meist wesentlich teurer als öffentliche Schulen, da du die hohen Schulgebühren bezahlt werden müssen.

Für öffentliche Highschools sind die Kosten für das erforderliche Visum immer um die 6000$ egal ob du 6 oder 9 Monate bleibst.

Außerdem ist es ratsam für deine Integration und Sprachaufnahmen mindestens 6 Monate zu bleiben, wenn man schon so viel Geld investiert.

http://www.do-it-sprachreisen.de/high-school/high-school-usa/schueleraustausch-usa-1-bis-3-monate/c-281-index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stufix2000
15.12.2015, 19:01

Ich hoffe meine Antwort hat dir geholfen. Danke für den Stern*

0

Also soweit ich weiß bietet AFS "kurze" Schüleraustausche von 3 Monaten an, bei denen Glaub ich auch ein Schüler zu dir kommen würde, des kostet aber meist auch 5.000€ oder falls du aus Bayern kommst kann ich dir die  Organisation Kreis Jugendring empfehlen die bieten 2 monatige Austausche mit Frankreich, Afrika, England Sommerferienprogramm oder Australien (je nach Jahr unterschiedlich) bei denen dein Austauschpartner auch für 2 Monate zu dir kommen würde relativ günstig an (schon ab 1.500€)

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG Peala

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das machen ganz viele organisationen google einfach usa austauschmöglichkeiten 3 monate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?