Frage von MarkusP1, 65

Welche österreichische Generäle waren am besten, und konnten sich mit anderen (großen) Feldherrn anderer Länder vergleichen?

Strategisches können, persönlicher Tapferkeit, große Siege usw.

Bitte nicht nur Prinz Eugen

Danke für eure Antwort

Antwort
von Ruenbezahl, 24

General Svetozar Boroević von Bojna. Er hat in den ersten elf Isonzoschlachten die mit weit überlegenen Kräften angreifenden Italiener zurückgehalten und mit der zwölften Isonzo-Schlacht den Durchbruch erzielt. Beiname "Löwe vom Isonzo". 

Kommentar von Jonas7531999 ,

Den Durchbruch aber auch nur mithilfe von Deutschland.

Kommentar von Ruenbezahl ,

Das ändert nichts an der Tüchtigkeit von General Boroević. Zu den besten österreichischen Generälen bzw. Admiralen möchte ich auch noch Admiral Wilhelm Tegetthoff zählen, den Held von Helgoland und Lissa. Vor allem der Sieg von Lissa (1866) gegen die zahlenmäßig und materialmäßig weit überlegene italienische Flotte gilt als militär- und seetechnisches Meisterstück. 

Antwort
von ShadowHow, 52

Karl Philipp zu Schwarzenberg, hat Napoleon in Leipzig besiegt (zusammen mit den Verbündeten).



Antwort
von lesterb42, 43

Ludwig August Ritter von Benedek

Erzielte im Italienischen Unabhängigkeitskrieg beachtliche Erfolge, verlor aber gegen die Preußen bei Königgrätz 1866.

Kommentar von MarkusP1 ,

Kennt wer noch mehr österreichische Generäle die am besten waren, und deren Leistungen, 

Ich würde mich über mehr antworten freuen,

Und danke für die antworten bis jetzt

Kommentar von Jonas7531999 ,

Benedek wollte ja auch gar nicht das Kommando im diesem Krieg haben.
Er wurde vom Kaiser Franz Joseph überredet.

Kommentar von MarkusP1 ,

Danke für die Information

Antwort
von atzef, 47

Außer Prinz Eugen von Savoyen?

Keiner.

Antwort
von WDHWDH, 34

Radezky, Laudon,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community