Frage von Marcha135, 83

Welche Nylonsaiten YMAHA C40?

Hey, meine E Saite ist gerissen und brauche nun neue Saiten. Worauf achtet man dann? Nylon ist klar. Stärke? (Mittel, mdium, strong, whatever) Oder soll ich einfach mal mdeium nylonsaiten ausprobieren?

Antwort
von Bounty1979, 70

Wenn du Anfänger bist, würde ich normal oder medium nehmen. Die Auswahl ist riesig, man kann ruhig auch mal beschichtete oder Carbon-Saiten probieren, sind ja nicht teuer.

http://www.thomann.de/de/konzert-gitarrensaiten.html

Kommentar von Marcha135 ,

Danke, aber ein großer Unterschied ist bei Normal/Medium und den anderen Typen nicht? Hauptsache erstmal Nylonsaiten, damit der ganze Hals sich nicht verbiegt, sonst ist der Rest Präferenz-Sache?

Kommentar von Bounty1979 ,

High oder Hard Tension-Saiten müssen eben straffer gespannt werden, dadurch wird mehr Anpressdruck beim Spielen benötigt, zum Beispiel bei Barre-Griffen tut man sich als Anfänger schon etwas schwerer, die Saiten schneiden natürlich auch mehr in die Fingerkuppen, wenn da noch nicht viel Hornhaut ist. Dafür klingen sie eben etwas "klarer".

Kommentar von Marcha135 ,

Das mit den barree-Griffen ist schon kein Thema mehr. Aber sicher, dass der Gitarrenhals das aushält? :)

Kommentar von Bounty1979 ,

Sollte er, wenn es sich um ne brauchbare Gitarre handelt.

Kommentar von Marcha135 ,

Hier ist von einer Yamaha C40 die Rede. Vielleicht weißt du ja, ob das dann bei starker Spannung bei dieser Gitarre problemlos ist. Oder ob ich zur Sicherheit bei Medium schauen soll.

:s

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten